Leser-Aufruf: Ergebnisse Das soll das!

Foto: XPD
Vor einigen Tagen hatte die Redaktion das gezeigte Foto nebst Pressemitteilung von XPD erreicht. In dieser stand sinngemäß die etwas rätselhafte Aussage, dass es immer etwas heikel sei, einen unbekleideten (männlichen) Star zu zeigen. Aber dass es XPD jetzt einfach mal gewagt hätte. MOTORRADonline rief daraufhin die Leser zur Mithilfe auf und stellte folgende Fragen: Wer ist dieser Mann? Warum hat er bis auf seine Stiefel seine gesamte Schutzbekleidung verloren? Was sagt uns das alles? Hier ein Ausschnitt aus den Mails, die die Redaktion daraufhin bekam.

Relativ trocken brachte es zum Beispiel Christian G. auf den Punkt: "Ich meine, dass es wenige rum den Mann geht, als um die Motorradstiefel, die er trägt. Vielleicht handelt es sich bei den Stiefeln um eine Neuerscheinung, die vermarktet werden muss.“ Genau. Nur, dass es sich beim fast Nackten nicht um eine namenloses Muskel-Model handelt, sondern um Marco Melandri . Insofern ist der Mann auch ziemlich wichtig.

Etwas gewagter folgende Schlussfolgerung: "Die Darstellung des Mannes ohne weitere Schutzkleidung könnte im übertragenen Sinne bedeuten, dass dieser Mann auch so Motorrad fahren könnte, da diese Stiefel mehr als genug Schutz bieten. So etwas wäre im richtigen Leben beziehungsweise bei einem echten Sturz natürlich mehr als fatal.“

So viel Bedeutung wollte ein Leser aus dem Landkreis Rastatt diesem Anzeigenmotiv dann doch nicht zumessen: Er brachte seine Meinung, dass solche Aktionen völlig inhaltsleer sind, mit einer nicht zu überbietenden Übereinstimmung von Inhalt und Form auf den Punkt, indem er MOTORRADonline ein völlig leeres Mail sandte.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel