Letzter Emmenrausch auf Werksgelände Die Emme lebt weiter

Wer Zschopau als die Wiege des Motorradbaus und das MZ-Werksgelände als deren heilige Hallen anerkennt, dem ist der Emmenrausch natürlich ein Begriff. Die traditionelle Andacht der MZ-Freunde wird vom 12. bis 14. September abgehalten - dieses Jahr wohl zum letzten Mal auf dem MZ-Werksgelände in Zschopau-Hohndorf. Doch wer glaubt, dass mit dem Produktionsende der Marke auch deren Anhänger verschwinden – weit gefehlt! Die Veranstalter versprechen, dass es den Emmenrausch auch weiterhin geben wird.

Bei dem Treffen werden Modelle aus acht Jahrzehnten Motorradbau präsentiert, Bastler, Tuningfreunde und Liebhaber klassischer Stücke werden die Möglichkeit haben sich auszutauschen und ihre “Emmen“ zu präsentieren. Am Freitag- und Samstagabend ist Party angesagt. Mehr Infos unter www.emmenrausch.com

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote