Miss Rennstrecke 2006 Jetzt aber wirklich

Foto: Hanselmann
Unter dem geschützten Titel "Miss Rennstrecke" hat die Redaktion MOTORRAD online in den letzten zwei Jahren die schönsten Grid Girls der Rennsaison vorgestellt, beziehungsweise die Favoritinnen aus der großen Auswahl von den Lesern wählen lassen. Jetzt wird es ernst: In Zusammenarbeit mit "Deutschland sucht den Superstar" wird im Rahmenprogramm des MotoGP-Rennens auf dem Sachsenring (14. bis 16. Juli) die große Wahl der "Miss Rennstrecke 2006" stattfinden, bei der die schönte Motorradfahrerin Deutschlands gewählt werden soll. Und diesmal gibt es nicht nur eine Auswahl an Fotos: Die Wahl wird auf einer großen Bühne abgehalten – so wie man es zum Beispiel von den Wahlen zur Miss Germany kennt -, und eine fachkundige Jury wird ihr Urteil fällen.

Mitmachen können alle Motorradfahrerinnen (ein entsprechender Führerschein reicht als Nachweis) über 18 Jahren, gewertet wird eine Präsentation in Lederkombi und eine Bikini-Show.

Sie wollen für den Titel "Miss Rennstrecke 2006" kandidieren? Schicken Sie Ihre Bewerbung (mit Foto) per E-Mail an die Redaktion.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote