mopped testet für Sie Glühende Verehrung

Foto: Fuchs

"Oooh, alle Tassen noch halb voll." - Was zu tun ist, wenn das beim Kaffeekränzchen passiert, lehrte einst die Fernsehwerbung. Im Rahmen einer Glühweinrunde war ein solches Problem bislang nur unzureichend gelöst.

Am 8. Dezember ist Schluss mit Glücksgriffen: Dann erscheint mopped 1/2007 mit 14 Glühweinsorten zwischen 0,79 und 4,65 Euro Literpreis im Vergleich.

Schnelle Rechner sehen: Zwischen diesen Tarifen finden fast zwei mopped-Hefte Platz, die kosten nämlich jeweils nur 1,95 Euro.

Bevor man also wieder unschlüssig vor dem Regal steht und zu viel Geld für minder schmackhafte Flüssigkeiten ausgibt: mopped lesen, für die Dröhnung der schönsten Stunden. Denn der Winter ist zu kurz, um schlechte Glühweine zu trinken.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote