Spendenaktion für die Katastrophenopfer in Japan Motorradfreunde helfen Japan

Das Erdbeben mit nachfolgender Flutwelle und den zahlreichen Problemen in den betroffenen Atomkraftwerken in Japan hat die Welt erschüttert.

Foto: Sutton

Ganz selten wird eine Bevölkerung in so kurzer Zeit von einer solchen Vielzahl von Katastrophen heimgesucht. Seit Tagen gehen bedrückende und nachdenklich machende Bilder durch die Medien.Auch wenn mit Japan eine wirtschaftsstarke Region betroffen ist, brauchen die betroffenen Menschen dort jetzt und in naher Zukunft Hilfe.

Daher hat Motorrad-Tourer.com zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) ein Spendenkonto einrichten lassen. Spenden können jederzeit von zuhause aus auf folgendes Konto überwiesen werden:

Empfänger: DRK
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00 
Konto-Nr. 41 41 41
                 
Bitte als Verwendungszweck unbedingt das Stichwort "Motorradfreunde helfen Japan" angeben, damit Sie über die Summe informiert werden können, die zusammenkommt.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote