Motorradfahrer vergisst Sozia Unverletzt, aber wütend

In Italien hat ein Motorradfahrer seine Frau vergessen. Nach 40 Kilometern hat er bemerkt, dass seine Frau nicht auf dem Sozius saß.

"Ich habe meine Frau verloren. Sie ist während der Fahrt vom Motorrad gefallen", das erzählte der 59-jährige Motorradfahrer der Polizei, als er bemerkte, dass ihm seine Sozia fehlte. Die Carabinieri bat er um Hilfe, weil das Handy seiner Frau im Motorradkoffer untergebracht war, er sie also nicht auf ihrem Handy anrufen konnte.

Anzeige
Foto: bilski-fotografie.de
Den Sozius durch einen Wheelie abwerfen? Passiert schnell. Der Vorteil beim Stoppie: Der Sozius-Abwurf bleibt nicht unbemerkt. Beim Bremsmanöver auf dem Gelände des Baden Airpark stieg MOTORRAD Online-Redakteurin Dina Dervisevic aber nach Absprache auf und ab. Top-Tester Karsten Schwers führte Vollbremsungen mit und ohne Sozius, mit und ohne Elektronik vor.
Den Sozius durch einen Wheelie abwerfen? Passiert schnell. Der Vorteil beim Stoppie: Der Sozius-Abwurf bleibt nicht unbemerkt. Beim Bremsmanöver auf dem Gelände des Baden Airpark stieg MOTORRAD Online-Redakteurin Dina Dervisevic aber nach Absprache auf und ab. Top-Tester Karsten Schwers führte Vollbremsungen mit und ohne Sozius, mit und ohne Elektronik vor.

In der Stadt Chieri (in der Nähe von Turin) hatte er bemerkt, dass seine Frau, nicht mehr hinter ihm saß. Die Polizei fing daraufhin an, die Strecke abzusuchen, die der Motorradfahrer zurückgelegt hatte. Nach einigen Minuten erreichte ihn aber ein Anruf von einer unbekannten Nummer: "Du bist ohne mich losgefahren, du hast mich in Moncalvo d'Asti vergessen!" Die Frau war freilich sehr aufgebracht - vor allem vor dem Hintergrund, dass ihr Gatte erst nach rund 40 Kilometern bemerkte, dass ihm etwas fehlt. Die Frau ist also nicht gestürzt und damit auch nicht verletzt, ob es in der Ehe nun aber krankt, dazu liegen uns keine Informationen vor.

Mit viel gutem Willen, kann man den Vorfall aber auch als Kompliment für die Sozia sehen: Nur bei einer besonders guten Beifahrerin - oder Beifahrer - fällt der Unterschied zwischen allein und zu zweit fahren nicht auf.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote