Motorradgottesdienst zur Intermot Erstmalig - einmalig

Am 14. Oktober 2006, um zehn Uhr findet im Rahmen der Intermot Köln mit der Unterstützung der katholischen Kirche Köln und ortsansässigen kirchlichen Bikergruppen erstmals ein ökumenischer Motorradgottesdienst im Kölner Dom statt. Unterstützt werden die Organisatoren vom MOGO Hamburg, dem größten Motorradgottesdienst weltweit.

Mehr als 5000 Teilnehmer werden erwartet. Sie fahren im Anschluss an den Gottesdienst in einem Korso zur Koelnmesse und besuchen die Intermot. Mehr Informationen unter www.intermot-koeln.de.

Das gab es - unter anderem - in Köln zu sehen:

Zum Starten der Foto-Shows auf eines der Bilder klicken

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel