Motorradwette bei "Wetten, dass..?" Video: Vorderradwechsel während der Fahrt

Foto: Stefan Menne/ZDF
Am letzten Samstag trat der 45-Jährige Düsseldorfer Lothar Schauer mit seinem Motorrad und einer waghalsigen Wette in der TV-Show "Wetten, dass..?" auf. Er wettete, dass seine Beifahrerin Jeanette Effner das Vorderrad seines Motorrads während der Fahrt wechseln könne.

Die Idee kam dem Motorradinstruktor und ehemaligen Stuntfahrers, als ein Freund scherzhaft behauptete, er könne so gut auf dem Hinterrad eines Motorrads balancieren, dass man ohne weiteres das Vorderrad ausbauen könne.

"Wetten, dass?" machte also Station auf der Landebahn des Düsseldorfer Flughafens, wo Schauer einen ordentlichen Wheelie hinlegt und Jeanette Effner, auf dem Lenker sitzend, während dessen das Vorderrad tauschte.
Anzeige
Foto: Carmen Sauerbrei/ZDF
Die größte Schwierigkeit bestand laut Aussage der Stuntfahrer darin, dass beide ruhig und konzentriert arbeiten müssen, um nicht Unruhe ins Motorrad zu bringen. Im Training passierte dies zweimal, was zu Stürzen führte. Doch die beiden ließen sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Die Wette wurde souverän gewonnen und brachte dem Paar auch noch den Titel des "Wettkönigs" ein.

Ein kurzes Interview mit Lothar Schauer lesen Sie in MOTORRAD 07/2009 (ab dem 13.03.2009 im Handel).

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel