Triumph Tiger 1050, Triumph Daytona 675 Preiserhöhungen bei Triumph

Zum 1. Mai 2010 werden zwei Modelle des Motorradherstellers Triumph etwas teurer.

Foto: Triumph
Von der Preiserhöhung betroffen sind die Modelle Triumph Tiger 1050 und Triumph Daytona 675, in ihren Standard- sowie SE-Versionen. Und zwar wird die Standard-Tiger 1050 nicht mehr 11390 Euro kosten, sondern steht mit einem Preis von 11590 Euro beim Triumph-Händler. Ebenso liegt der Neupreis der Daytona 675 SE nicht mehr bei 11240 Euro, sondern wird ab dem 1.Mai 2010 auf 11440 Euro erhöht. In allen Preisen ist die Mehrwertsteuer inbegriffen, die Nebenkosten von 350 Euro werden extra berechnet.

Weitere Informationen zu den Modellen gibt es bei allen Triumph-Händlern.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote