PS - Das Sport-Motorrad Magazin Geier Sturzflug

Jetzt wird wieder in die Hände gespuckt: Wir schreiben Mitte März, die Saison ist noch jung, und die ersten Racer-Helden haben wahrscheinlich schon unfreiwillig (und hoffentlich mit glimpflichem Ausgang) den Rennstreckenasphalt geküsst, im Kiesbett gekuschelt oder anderweitig Fall-Studien betrieben.

Wie's dazu kommt, was man vorher dagegen tun kann und wie man die Nachwirkungen eines Sturzes möglichst schmerzarm und preiswert hält, dazu bringt PS 4/2006 einen großen Report. Irgendwann erwischt es wohl jeden, also lieber rechtzeitig schlau machen.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote