Seth Enslow: Weltrekord in Sidney (Video) Stuntman springt 56 Meter mit Harley-Davidson

Der Amerikanern Seth Enslow hat im Hafen von Sidney einen Sprung von knapp 56 Metern hingelegt. Sein Untersatz: eine modifizierte Harley-Davidson XR 1200.


Anzeige
Enslow sprang gleich zwei Mal über die Rampe: Beim ersten Versucht waren ihm nicht genügend Zuschauer und Pressevertreter anwesend. Vor dem amerikanischen Stuntman hatten sein Landsmann Blackwell und - immerhin von 1975 bis 1999 - der legendäre Evil Knievel den Rekord inne

Nach Angaben von Harley-Davidson handelt es sich um einen neuen Weltrekord (exakt 55,99 Meter), wenn der Sprung auch nicht in Guinness-Buch eingetragen wird, da es dort keine entsprechende Kategorie gibt.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel