Umfrage für Studenten-Projekt Notrufsystem für Motorradfahrer

Eine studentische Projektgruppe der Dualen Hochschule Baden-Württemberg hat sich zum Ziel gesetzt, die Unfallfolgen insbesondere bei Motorradunfällen zu minimieren.

Foto: markus-jahn.com

Um das Projekt markt- und praxisorientiert zu gestalten, läuft derzeit eine Umfrage. Wie immer: Je höher die Zahl der Teilnehmer, desto zuverlässiger die Ergebnisse. Deshalb werben wir hier ausdrücklich dafür, an dieser Umfrage teilzunehmen - damit das Projektteam gleich in die richtige Richtung denkt.

Darum geht's:

"Angesichts der hohen Anzahl an Motorradunfällen möchten wir ein Notrufsystem entwickeln, das entweder manuell oder bei schweren Unfällen automatisch einen georeferenzierten Notruf generiert. Dadurch können Rettungskräfte schneller und detailierter alamiert werden mit genauer Übermittlung der GPS-Position, auch wenn Sie selbst nicht mehr in der Lage dazu sind."

Hier geht's zur Umfrage: Umfrage für Studenten-Projekt

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote