Vertemati S 450/501/570 E

Hand aufs Herz. Sind die edlen, aber auch sündteuren Vertemati-Maschinen nicht zu schade fürs Gelände? Das dachten wohl auch die beiden Brüder Alvaro und Guido Vertemati, als sie sich entschlossen, ihre Edel-Offroader auf straßenbereifte Räder zu stellen. In der Tat verlässt mittlerweile der ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

Hand aufs Herz. Sind die edlen, aber auch sündteuren Vertemati-Maschinen nicht zu schade fürs Gelände? Das dachten wohl auch die beiden Brüder Alvaro und Guido Vertemati, als sie sich entschlossen, ihre Edel-Offroader auf straßenbereifte Räder zu stellen. In der Tat verlässt mittlerweile der größte Teil der verkauften Vertemati als Supermoto-Modell die Werkstatt. Kein Wunder, schließlich können technische Feinheiten wie der hauseigene Motor mit stirnradgesteuertem Ventiltrieb, der wuchtige Brückenrahmen oder der unter der Sitzbank angebrachte Tank ohne Schlammschicht viel besser betrachtet werden.

Modell:  S450/E
Hubraum: 450 cm³
Leistung KW (PS): k. A.
Zylinder: st. 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Modell:  S501/E
Hubraum: 501 cm³
Leistung KW (PS): k. A.
Zylinder: st. 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Modell:  S570/E
Hubraum: 570 cm³
Leistung KW (PS): k. A.
Zylinder: st. 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige