Vespa Granturismo

GT steht für Granturismo, und diesen Beinamen trägt die neue große Vespa zu Recht. Mit ihren Zwölf-Zoll-Rädern und ihren starken, wassergekühlten Vierventil-Viertaktern passt die rund 150 Kilogramm schwere GT kaum ins tradierte Bild der Vespa, die durch italienische Altstadtgassen wuselt. Tats ...

Weiterlesen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2004

GT steht für Granturismo, und diesen Beinamen trägt die neue große Vespa zu Recht. Mit ihren Zwölf-Zoll-Rädern und ihren starken, wassergekühlten Vierventil-Viertaktern passt die rund 150 Kilogramm schwere GT kaum ins tradierte Bild der Vespa, die durch italienische Altstadtgassen wuselt. Tatsächlich ist Handlichkeit weniger ihre Domäne. Dafür glänzt sie mit kultiviertem Motorlauf, guten Fahrleistungen vor allem in der 200er-Version, hellem Licht, großzügigem Platzangebot, hoher Fahrstabilität und sehr guten Scheibenbremsen. Einziges Ärgernis: Das Helmfach fällt selbst für normale Jethelme zu flach aus.

Vespa<br /><br />
Granturismo 125 L/200 L<br /><br />
Zylinder/Takt: 1/4<br /><br />
Hubraum: 198 cm³<br /><br />
Leistung: 14,7(20,0) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl: 9000/min<br /><br />
Leergewicht: 151 kg<br /><br />
Sitzhöhe: 800 mm<br /><br />
Vmax: 110 km/h<br /><br />
Preis: 3699/3930 Euro<br /><br />
Variante: 11,0(15,0) kW(PS)
Anzeige
Anzeige
Anzeige