Victory Magnum

Die Victory Magnum denkt als Ableger der Cross Country den Bagger-Gedanken zu Ende: Ein möglichst großes Vorderrad gehört zum Pflichtprogramm, die gebotenen 21 Zoll sind eher die Untergrenze. Der gewaltige Ape-Hanger-Lenker ist verstellbar, satte 100 Watt aus sechs Lautsprechern liefert die ...

Weiterlesen
Victory Magnum (2015)

Tests und Fahrberichte

Mehr

News

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2017

Die Victory Magnum denkt als Ableger der Cross Country den Bagger-Gedanken zu Ende: Ein möglichst großes Vorderrad gehört zum Pflichtprogramm, die gebotenen 21 Zoll sind eher die Untergrenze. Der gewaltige Ape-Hanger-Lenker ist verstellbar, satte 100 Watt aus sechs Lautsprechern liefert die Audioanlage. Laut MOTORRAD-Fahrbericht ist die Victory Magnum überraschend agil und präzise zu bewegen.

Anzeige

2015

Die Victory Magnum ist ein Bagger-Modell des amerikanischen Motorradherstellers Victory, der zum Polaris-Konzern gehört. Sie wurde zum Modelljahr 2015 ins Deutschland-Sortiment aufgenommen.

Technische Daten Victory Magnum (k.A.)
Modelljahr 2015
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 101,0 / 108,0 mm
Hubraum 1731 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,4
Leistung 66,0 kW ( 89,8 PS ) bei 4900 /min
Max. Drehmoment 140 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Zahnriemen
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 120 mm
Reifen 90/90 R 21 , 180/60 R 16
Bremse vorn/hinten 300 mm Vierkolben-Festsättel / 300 mm Doppelkolben-Schwimmsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1670 mm
Lenkkopfwinkel 61,0 °
Nachlauf 142 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 667 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 618 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 21490 Euro
Anzeige
Anzeige