VOR SM

Foto:
Hersteller: VOR

Nachdem die norditalienische Offroad-Schmiede VOR unlängst von Mondial, ebenfalls einem Nischenanbieter, nur aus dem Straßen-Metier, aufgekauft wurde, hielten sich die Techniker angesichts der ungewissen Firmenstrategie bei der Weiterentwicklung etwas zurück. Im Wesentlichen beließen sie es bei einem verchromten Rahmen und der nun geschweißten statt gefrästen Hinterradschwinge. Während die Enduro- und Cross-Modelle eine teure Öhlins-Gabel spendiert bekamen, muss die Supermoto-Fraktion weiterhin mit profanen Paioli-Gabeln weiterleben. Ein Trost: Das Federbein stammt bei allen VOR-Modellen von Öhlins.

Modell:  Supermoto SM/e 450
Hubraum: 444 ccm
Leistung KW (PS): 25 (34)
Zylinder: st. 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Modell: VOR Supermoto SM/e 530
Hubraum: 525 ccm
Leistung KW (PS): 25 (34)
Zylinder: st. 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Modell: VOR Supermoto SM 570 Racing Competition
Hubraum: 570 ccm
Leistung KW (PS): k. A.
Zylinder: st. 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige