WMI Barhog 125

Foto:
Hersteller: WMI

Aktuelle Gebrauchtangebote

2013

Einzigartig in der 125er-Szene ist die Barhog 125 des China-Importeurs WMI. Als echte Hard-Tail hat sie tatsächlich keine Hinterradfederung, nur der Einzelsitz ist gefedert. Der Rest ist nicht bis ins letzte Detail stimmig: Lang, tiefschwarz, mit stilechtem 8-Liter-Tropfentank, das rockt. Dazu Wave-Bremsscheiben, vorne sogar zwei, ein einfach so außen dran gebauter Regler, na ja. 10 PS für knapp 170 Kilogramm führen tatsächlich zu stilecht gemütlicher Fortbewegung. Leistungshungrige bedient WMI mit Hubräumen bis zu 350 Kubikzentimetern.

Modell: WMI Dragtail 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 7,8 (10,6)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 84 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 680
Trockengewicht: 191

Anzeige

2012

Einzigartig in der 125er-Szene ist die Barhog 125 des China-Importeurs WMI. Als echte Hard-Tail hat sie tatsächlich keine Hinterradfederung, nur der Einzelsitz ist gefedert. Der Rest ist nicht bis ins letzte Detail stimmig: Lang, tiefschwarz, mit stilechtem 8-Liter-Tropfentank, das rockt. Dazu Wave-Bremsscheiben, vorne sogar zwei, ein einfach so außen dran gebauter Regler, na ja. 10 PS für knapp 170 Kilogramm führen allerdings tatsächlich zu stilecht gemütlicher Fortbewegung, wenn es auch eventuell an Souveränität mangelt.

Modell: WMI Dragtail 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 7,8 (10,6)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 84 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 680
Trockengewicht: 191

2012

Einzigartig in der 125er-Szene ist die Barhog 125 des China-Importeurs WMI. Als echte Hard-Tail hat sie tatsächlich keine Hinterradfederung, nur der Einzelsitz ist gefedert. Der Rest ist nicht bis ins letzte Detail stimmig: Lang, tiefschwarz, mit stilechtem 8-Liter-Tropfentank, das rockt. Dazu Wave-Bremsscheiben, vorne sogar zwei, ein einfach so außen dran gebauter Regler, na ja. 10 PS für knapp 170 Kilogramm führen allerdings tatsächlich zu stilecht gemütlicher Fortbewegung, wenn es auch eventuell an Souveränität mangelt.

Modell: WMI Dragtail 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 7,8 (10,6)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 84 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 680
Trockengewicht: 191

2012

Einzigartig in der 125er-Szene ist die Barhog 125 des China-Importeurs WMI. Als echte Hard-Tail hat sie tatsächlich keine Hinterradfederung, nur der Einzelsitz ist gefedert. Der Rest ist nicht bis ins letzte Detail stimmig: Lang, tiefschwarz, mit stilechtem 8-Liter-Tropfentank, das rockt. Dazu Wave-Bremsscheiben, vorne sogar zwei, ein einfach so außen dran gebauter Regler, na ja. 10 PS für knapp 170 Kilogramm führen allerdings tatsächlich zu stilecht gemütlicher Fortbewegung, wenn es auch eventuell an Souveränität mangelt.

Modell: WMI Barhog 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 7,8 (10,6)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 680
Trockengewicht: 166

2011

Einzigartig in der 125er-Szene ist die Barhog 125 des China-Importeurs WMI. Als echte Hard-Tail hat sie tatsächlich keine Hinterradfederung, nur der Einzelsitz ist gefedert. Der Rest ist nicht bis ins letzte Detail stimmig: Lang, tiefschwarz, mit stilechtem 8-Liter-Tropfentank, das rockt. Dazu Wave-Bremsscheiben, vorne sogar deren zwei, ein einfach so außen dran gebauter Regler, na ja. 10 PS für knapp 170 Kilogramm führen allerdings tatsächlich zu stilecht gemütlicher Fortbewegung, wenn es auch eventuell etwas an Souveränität mangelt.

Modell: WMI Barhog 125
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 7,8 (10,6)
Zylinder: R 2
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 680
Trockengewicht: 166

Anzeige
Anzeige