Yamaha BT 1100 Bulldog

Yamaha BT 1100 Bulldog
Hersteller: Yamaha

Aktuelle Gebrauchtangebote

2006

Die Bulldog als Allrounder zu betrachten, wäre ungerecht. Da müsste sie sich mit ihren 65 PS an Schnäppchen wie Hondas CBF messen – und würde nicht nur an ihrem Preis scheitern. Aber dieses Kardan-Krad will nicht nur Vernunft befriedigen, sondern auch Sinne reizen. Deshalb all die schönen und gut gemachten Details, diese schwelgenden Formen. Reine Funktionalität sieht anders aus. Trotzdem funktioniert die Bulldog bestens. Ihr 25 Jahre alter V2 tritt weit unten stark an, bläst bis 5500/min die Backen auf. Dann mag er nicht mehr, was zügigem Vortrieb nicht im Weg steht. Die Bremsen funktionieren prima, das Fahrwerk berechenbar, aber ein wenig stur.

Technische Daten Yamaha BT 1100 Bulldog (RP05)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 95,0 / 75,0 mm
Hubraum 1063 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 8,3
Leistung 48,0 kW ( 65,3 PS ) bei 5500 /min
Max. Drehmoment 88 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb k.A.
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 130 mm / 113 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 170/60 ZR 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Vierkolben-Festsättel / 267 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 106 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige

2005

Im Kontrast zu Yamahas angegrauter Cruiser-Riege stehen die Bemühungen um charakterstarke Straßenbikes. Die neue MT-01 schießt natürlich den Vogel ab, aber unter eher klassischen Vorzeichen hat schon die Bulldog diesen Trend eingeleitet. Wie bei Cruisern steht nicht Höchstleistung vornan, aber anders als bei jenen aktiver Fahrspaß. Den vermittelt das Ensemble aus bravem, drehmomentstarkem V-Motor und stabilem, angenehm straff abgestimmtem Fahrwerk. Die gehobene Funktionalität – geänderte Sitzbank und neue Instrumente verbessern sie nochmals – wird ergänzt durch liebevoll gewählte Komponenten. Die fulminanten R1-Bremsen zeugen davon.

Technische Daten Yamaha BT 1100 Bulldog (RP05)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 95,0 / 75,0 mm
Hubraum 1063 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 8,3
Leistung 48,0 kW ( 65,3 PS ) bei 5500 /min
Max. Drehmoment 88 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb k.A.
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 130 mm / 113 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 170/60 ZR 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Vierkolben-Festsättel / 267 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 106 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Preis
Neupreis k.A.

2004

Entspannung, so könnte das Motto fürs Bulldog-Lastenheft geheißen haben. Wer das mit Langeweile verwechselt, der muss diesen liebevoll gemachten Kardan-Allrounder nur anschauen, um seinen Irrtum einzusehen. Dessen uralter 1100er-V2 werkelt zwar mit einem gewissen Phlegma, aber im mittleren Drehzahlbereich immer noch wacker genug, um aktive Fahrfreude zu vermitteln. Dazu gesellen sich ein solides Fahrwerk und gute Bremsen ebenso wie ein komfortorientiertes, überraschend handliches und nicht zu schwammiges Fahrwerk, das sich mit breitem Lenker prima dirigieren lässt. Die Sitzposition des Fahrers wiederum verheißt, klar, Entspannung.

Technische Daten Yamaha BT 1100 Bulldog (RP05)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 95,0 / 75,0 mm
Hubraum 1063 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 8,3
Leistung 48,0 kW ( 65,3 PS ) bei 5500 /min
Max. Drehmoment 88 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb k.A.
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 130 mm / 113 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 170/60 ZR 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Vierkolben-Festsättel / 267 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1530 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 106 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 450 kg
Höchstgeschwindigkeit 180 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige