Yamaha DT 125 R

Yamaha DT 125 R
Hersteller: Yamaha

Aktuelle Gebrauchtangebote

2006

Für 16-jährige Motorradfans hatte das Kürzel DT (steht für Dirt Track) schon immer einen guten Klang. Damit das so bleibt, gab’s 2004 endlich den überfälligen E-Starter, einen Katalysator sowie ein frischeres Design. Die DT 125 X ist die Supermoto-Schwester der DT 125 R. Kleinere Räder mit breiteren Straßenreifen und kürzere Federwege müssen üblicherweise genügen, um eine Enduro zur Supermoto zu machen. Yamaha trieb aber viel mehr Aufwand und montierte eine andere Gabel, spezielle Verkleidungsteile und eine andere Bremse. Selbst die Rahmengeometrie blieb nicht unangetastet.

Modell: Yamaha DT 125 R/X
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige

2005

Im vergangenen Jahr war die DT 125 RE Yamahas letzte Überlebende eines einstmals stolzen 125er-Angebots. Doch für 2005 meldet sich der japanische Hersteller mit einem Paukenschlag in der Leichtkraftrad-Klasse zurück. Gleich vier neue Modelle bereichern die Modellpalette. Die DT wurde bereits für 2004 komplett überarbeitet und bleibt 2005 unverändert im Programm. Der längst überfällige E-Starter, das frischere Design und der Katalysator plus Sekundärluftsystem machten den immer schon guten Zweitakter noch einen Tick besser. Enduro-Fans gehen mit der zuverlässigen und gut verarbeiteten DT auf Nummer sicher.

Modell: Yamaha DT 125 R
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2003

Yamahas Evergreen ist die Vernunft auf Stollenreifen. Der kräftige Zweitaktmotor und das mit langen Federwegen gesegnete Fahrwerk machen auch abseits der Straße vernünftig Spaß. Die Verarbeitungsqualität des Dreckwühlers ist überaus vernünftig, was auch für die Anschaffungs- und Unterhaltskosten gilt. Mit der bewährten DT hat man bei den 125er-Kumpels ein vernünftiges Image, und beim Wiederverkauf gibt’s garantiert vernünftig viel Geld, denn die DT 125 R ist auch aus zweiter Hand noch sehr gefragt. 16-jährige Endurofans sollten also keine Probleme haben, ihre Eltern von der DT zu überzeugen.

Modell: Yamaha DT 125 R
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige