Yamaha SCR 950

Die Yamaha SCR 950 ist eine Art Scrambler mit Zweizylinder-V-Motor. Der komplett in Schwarz gehaltene 60-Grad-Twin ist, als letzter Motor in der Yamaha-Palette, luftgekühlt leistet immerhin 52 PS. Doppelschleifenrahmen, Riemenantrieb, und einstellbare Federbeine mit Ausgleichsbehälter weisen in ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

News

Mehr

Video

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2017

Die Yamaha SCR 950 ist eine Art Scrambler mit Zweizylinder-V-Motor. Der komplett in Schwarz gehaltene 60-Grad-Twin ist, als letzter Motor in der Yamaha-Palette, luftgekühlt leistet immerhin 52 PS. Doppelschleifenrahmen, Riemenantrieb, und einstellbare Federbeine mit Ausgleichsbehälter weisen in eine Richtung, die irgendwo zwischen Cruiser und Scrambler liegt. In der Seitenansicht der Yamaha SCR 950 blitzt eine leichte Erinnerung an die Klassiker SR 500 und XS 650 auf. Lampentopf und Rücklichter folgen dem Stil der XSR-Modelle. Mit breitem Lenker und ansatzweise stolligem Profil wird die Yamaha SCR 950 auch auf Schotter ganz zu kontrollieren sein - selbst wenn sie ihre Scrambler-Attitüde eher optisch als technisch begründet. Stilistisch ist die Yamaha SCR 950 jedenfalls richtig gelungen und verkörpert einen Typ Motorrad, der länger schon sehr angesagt ist, nicht nur bei den Customizern.

Anzeige
Anzeige
Anzeige