Yamaha SR 500

Foto: Hersteller
Hersteller: Yamaha

Erik Kerger und Daniel Doritz, die Gründer und Namensgeber der Firma Kedo (KErger + DOritz), bespielen seit 1992 das weite Feld rund um Yamahas Einzylinder XT 500 und SR 500. Heraus kommen leichte Sportler, robuste Scrambler und andere, sehr unorthodoxe Kreationen mit deutlichen Anleihen am Dirttrack-Sport. Seit Ende 2003 logiert das 14-köpfige Team in der Steilshooper Straße 33 in Hamburg-Barmbek, von wo aus jährlich über 25000 Kunden weltweit betreut werden. Die Kedo-Expertise beschränkt sich jedoch nicht auf die 500er-Einzylinder von Yamaha; auch TDM, TRX und die Viertakt-Offroader sind im Teilekatalog vertreten.

Anzeige
Anzeige
Anzeige