Yamaha VP 300 Versity

Mit dem Versity schlägt Yamaha neue Wege ein. Nicht schwer, lang und breit nach Sofa-Art, sondern 177 Kilogramm leicht, hoch und kompakt steht er auf seinen 14-Zoll-Rädern. Daraus resultiert eine aufrechte, entspannte Sitzposition mit viel Überblick, die nicht nur in der Stadt Vorteile bringt, ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2004

Mit dem Versity schlägt Yamaha neue Wege ein. Nicht schwer, lang und breit nach Sofa-Art, sondern 177 Kilogramm leicht, hoch und kompakt steht er auf seinen 14-Zoll-Rädern. Daraus resultiert eine aufrechte, entspannte Sitzposition mit viel Überblick, die nicht nur in der Stadt Vorteile bringt, sonder auch ermüdungsfreie Touren erlaubt. Kleiner Wendekreis, kraftvolle und fein dosierbare Scheibenbremsen und ein straffes, präzises und kurvenfreudiges Fahrwerk bringen Spaß. Der sparsame Einzylinder beschleunigt gut. Helles Licht und viel Ausstattung lassen nur den Wunsch nach einem größeren Helmfach offen.

Yamaha<br /><br />
VP 300 Versity<br /><br />
Zylinder/Takt: 1/4<br /><br />
Hubraum: 264 cm³<br /><br />
Leistung: 15,5(21,0) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl: 7500/min<br /><br />
Leergewicht: 177 kg<br /><br />
Sitzhöhe: 773 mm<br /><br />
Vmax: 126 km/h<br /><br />
Preis: 5499 Euro<br /><br />
Anzeige
Anzeige
Anzeige