Yamaha WR 250 X

Foto: Hersteller
Hersteller: Yamaha

Aktuelle Gebrauchtangebote

2015

Modell: Yamaha WR 250 X
Hubraum: 250 ccm
Leistung KW (PS): 22,6 (30,7)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 134 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 895
Trockengewicht: 128

Anzeige

2011

Wie um zu unterstreichen, wie ernst gemeint die Wiederbelebung der 250er-Klasse für Yamaha ist, stellen die Japaner der Enduro-Version noch eine Supermoto-Variante zur Seite. Den Antrieb übernimmt Schwester X von der R, auch die ellenlangen Federwege bleiben fast erhalten – nur hinten fehlen fünf Millimeter. Der Hochsitz kommt der Erde etwas näher durch die kleineren, standesgemäß fett bereiften 17-Zöller, vorne garniert mit einer Bremsscheibe im Pizza-Format. Und so überrascht die 250er beim Supermoto-Vergleichstest über alle Hubraumklassen mit Kurvengeschwindigkeiten und Schräglagen, dass sich alle nur die Augen reiben. Wo Fahrbarkeit und Handling zählen, ist die kleine ganz vorne mit dabei. Je länger die Geraden, desto mehr fehlt Leistung. Einer KTM 690 SMC konnte sie aber im MOTORRAD-Vergleichstest außer auf der Rennstrecke in Profihand immer Paroli bieten. So geht sie als die Überraschung schlechthin auf dem vierten Platz aus dem Kampf mit den Großen hervor.

Technische Daten Yamaha WR 250 X (DG20)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 77,0 / 53,6 mm
Hubraum 250 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,8
Leistung 22,6 kW ( 30,7 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 24 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 270 mm / 265 mm
Reifen 110/70 R 17 , 140/70 R 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 230 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1425 mm
Lenkkopfwinkel 64,8 °
Nachlauf 76 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 895 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 321 kg
Höchstgeschwindigkeit 134 km/h
Preis
Neupreis 6850 Euro

2010

Wie ihre Schwester, die Enduro WR 250 R, profitiert auch die Supermoto vom geringen Gewicht, das ein kompakter Motor und ein Alu-Rahmen nun mal mit sich bringen. Dank kleinerer Felgendurchmesser klappt sie noch leichter in Schräglage, Straßenreifen bauen stärkeren Grip auf, eine größer dimensionierte Vorderbremse erhöht den Landstraßenspaß ebenso wie die verkürzten Federwege. Dieses extrem handliche Fahrwerk findet im drehfreu-digen Einzylinder einen idealen Partner für alles, was kurvig ist.

Technische Daten Yamaha WR 250 X (DG20)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 77,0 / 53,6 mm
Hubraum 250 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,8
Leistung 22,6 kW ( 30,7 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 24 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 270 mm / 265 mm
Reifen 110/70 R 17 , 140/70 R 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 230 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1425 mm
Lenkkopfwinkel 64,8 °
Nachlauf 76 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 895 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 321 kg
Höchstgeschwindigkeit 134 km/h
Preis
Neupreis 6850 Euro

2009

Wie ihre Schwester, die Enduro WR 250 R, profitiert auch die Supermoto vom geringen Gewicht, das ein kompakter Motor und ein Alu-Rahmen nun mal mit sich bringen. Dank kleinerer Felgendurchmesser klappt sie noch leichter in Schräglage, Straßenreifen bauen stärkeren Grip auf, eine größer dimensionierte Vorderbremse erhöht den Landstraßenspaß ebenso wie die verkürzten Federwege. Dieses extrem handliche Fahrwerk findet im drehfreudigen Einzylinder einen idealen Partner für alles, was kurvig ist.

Technische Daten Yamaha WR 250 X (DG20)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 77,0 / 53,6 mm
Hubraum 250 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,8
Leistung 22,6 kW ( 30,7 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 24 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 270 mm / 265 mm
Reifen 110/70 R 17 , 140/70 R 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 230 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1425 mm
Lenkkopfwinkel 64,8 °
Nachlauf 76 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 895 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 321 kg
Höchstgeschwindigkeit 134 km/h
Preis
Neupreis 6850 Euro

2008

Bislang hatten es Supermotos mit kleinem Hubraum gegen die Boliden von KTM und Konsorten schwer. Auch die WR 250 X wird nicht gleich auf die Überholspur gehen, aber mit ihrem enormen technischen Potenzial hat sie zumindest Außenseiterchancen. Auf jeden Fall dürfte sie zum Wendigsten zählen, was man derzeit kaufen kann. Fahrwerk und Motor sind bis auf Räder, Federung und Vorderbremse identisch mit der Enduro WR 250 R, die Sitzhöhe ist gesunken: um 35 auf immer noch beachtliche 895 Millimeter.

Technische Daten Yamaha WR 250 X (DG20)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 77,0 / 53,6 mm
Hubraum 250 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,8
Leistung 22,6 kW ( 30,7 PS ) bei 10000 /min
Max. Drehmoment 24 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 270 mm / 265 mm
Reifen 110/70 R 17 , 140/70 R 17
Bremse vorn/hinten 298 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 230 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1425 mm
Lenkkopfwinkel 64,8 °
Nachlauf 76 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 895 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 321 kg
Höchstgeschwindigkeit 134 km/h
Preis
Neupreis 5995 Euro
Anzeige
Anzeige