Yamaha XC 125 R Cygnus

Ein typischer Taiwaner ist der im dortigen Yamaha-Werk gebaute Cygnus. Typisch Taiwan sind seine solide Verarbeitung und tadellose Funktionalität, seine komplette Ausstattung mit Gepäckträger, Haupt- und Seitenständer, E- und Kickstarter sowie einem großen, Filz-ausgekleideten Helmfach. Die ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2003

Ein typischer Taiwaner ist der im dortigen Yamaha-Werk gebaute Cygnus. Typisch Taiwan sind seine solide Verarbeitung und tadellose Funktionalität, seine komplette Ausstattung mit Gepäckträger, Haupt- und Seitenständer, E- und Kickstarter sowie einem großen, Filz-ausgekleideten Helmfach. Die weich gepolsterte Sitzbank und die schluckfreudige Federung tragen zum Fahrkomfort bei, der Lenker steht allerdings etwas niedrig. Der sparsame Viertakter tritt kräftig an, wirkt oberhalb von 50 km/h aber zäh und macht bei 88 km/h Schluss. Bremsen und Fahrstabilität des handlichen Cygnus sind Durchschnitt.

Zylinder/Takt	1/4<br /><br />
Hubraum	124 cm³<br /><br />
Leistung	6,3(8,6) kW(PS)<br /><br />
bei Drehzahl	7500/min<br /><br />
Leergewicht	109 kg<br /><br />
Sitzhöhe	765 mm<br /><br />
Vmax	88 km/h<br /><br />
Preis	2345 Euro
Anzeige
Anzeige
Anzeige