Yamaha XT 125 R

Foto:
Hersteller: Yamaha

Aktuelle Gebrauchtangebote

2012

Schon länger nicht mehr modellgepflegt wurden die günstigen 125er-XT-Modelle, die es als Enduro 125 R und als Supermoto 125 X gibt. Die trägt 17-Zoll-Räder, hat eine andere Gabel sowie eine größere Scheibenbremse im Vorderrad. Der luftgekühlte ohc-Single ist eine ausgereifte, einfache Konstruktion mit Fünfganggetriebe sowie E- und Kickstarter. China-Importe bieten ähnliche Technik, aber wenn es um Verarbeitungsqualität, Händlernetz, Garantieabwicklung, Teileversorgung oder gar Wiederverkaufswert geht, spricht doch vieles für die XT.

Modell: Yamaha XT 125 X
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 7,3 (9,9)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 830
Trockengewicht: 120

Anzeige

2012

Schon länger nicht mehr modellgepflegt wurden die günstigen 125er-XT-Modelle, die es als Enduro 125 R und als Supermoto 125 X gibt. Die trägt 17-Zoll-Räder, hat eine andere Gabel sowie eine größere Scheibenbremse im Vorderrad. Der luftgekühlte ohc-Single ist eine ausgereifte, einfache Konstruktion mit Fünfganggetriebe sowie E- und Kickstarter. China-Importe bieten ähnliche Technik, aber wenn es um Verarbeitungsqualität, Händlernetz, Garantieabwicklung, Teileversorgung oder gar Wiederverkaufswert geht, spricht doch vieles für die XT.

Modell: Yamaha XT 125 R
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 7,3 (9,9)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 860
Trockengewicht: 120

2011

Schon länger nicht mehr modellgepflegt wurden die günstigen 125er-XT-Modelle, die es als Enduro 125 R und als Supermoto 125 X gibt. Die trägt 17-Zoll-Räder, hat eine andere Gabel sowie eine größere Scheibenbremse im Vorderrad. Der luftgekühlte ohc-Single ist eine, ausgereifte, einfache Konstruktion mit Fünfganggetriebe sowie E- und Kickstarter. China-Importe bieten ähnliche Technik, aber wenn es um Verarbeitungsqualität, Händlernetz, Garantieabwicklung, Teileversorgung oder gar Wiederverkaufswert geht, spricht doch vieles für die XT.

Modell: Yamaha XT 125 R
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 7,3 (9,9)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 830
Trockengewicht: 120

2011

Schon länger nicht mehr modellgepflegt wurden die günstigen 125er-XT-Modelle, die es als Enduro 125 R und als Supermoto 125 X gibt. Die trägt 17-Zoll-Räder, hat eine andere Gabel sowie eine größere Scheibenbremse im Vorderrad. Der luftgekühlte ohc-Single ist eine, ausgereifte, einfache Konstruktion mit Fünfganggetriebe sowie E- und Kickstarter. China-Importe bieten ähnliche Technik, aber wenn es um Verarbeitungsqualität, Händlernetz, Garantieabwicklung, Teileversorgung oder gar Wiederverkaufswert geht, spricht doch vieles für die XT.

Modell: Yamaha XT 125 R
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 7,3 (9,9)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 860
Trockengewicht: 120

2009

Das Kürzel XT steht bei Yamaha für Enduros mit Einzylinder-Viertaktmotor. Die XT 125 R ist auch ein stollenbereifter Dreckwühler, das X hinter der Hubraumangabe bezeichnet aber die Supermoto-Version. Die trägt 17-Zoll-Räder, hat eine andere Gabel sowie eine 260er- anstelle der 245er-Scheibenbremse im Vorderrad. Der luftgekühlte ohc-Single ist eine übersichtliche Konstruktion mit Fünfganggetriebe sowie E- und Kickstarter. China-Importe bieten ähnliche Technik, aber wenn es um Verarbeitungsqualität, Händlernetz, Garantieabwicklung und Teileversorgung geht, spricht doch vieles für die XT.

Modell: Yamaha XT 125 R/X
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2006

Was DT für die Zweitakter, ist XT bei den Viertaktern: ein Yamaha-Synonym für Enduro-Qualität. Die Sitzhöhe der 2005 ins Programm genommenen XT 125 R fällt spürbare drei Zentimeter geringer aus als bei der DT. Die Verpackung des grobstollig bereiften Viertakt-Singles nimmt deutliche Anleihen bei der großen Schwester XT 660 R. Die Supermoto-Version XT 125 X trägt 17-Zoll-Räder, hat eine andere Gabel sowie eine 260er- anstelle der 245er-Scheibenbremse im Vorderrad. Der luftgekühlte ohc-Viertakter darf als unspektakuläre, dafür aber sehr wartungsfreundlich aufgebaute und robuste Konstruktion gelten.

Modell: Yamaha XT 125 R/X
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige