Yamaha XV 535 Virago

Bereits seit 1988 angeboten, hat sich die Virago nicht nur als Dauerbrenner im Yamaha-Programm etabliert. Mit rund 52000 Einheiten ist sie auch einer der echten Topstars in der Zulassungsstatistik. Die Beliebtheit ist Folge eines gelungenen Konzepts. Selbst in der auf 34 PS gedrosselten Einsteiger- ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2003

Bereits seit 1988 angeboten, hat sich die Virago nicht nur als Dauerbrenner im Yamaha-Programm etabliert. Mit rund 52000 Einheiten ist sie auch einer der echten Topstars in der Zulassungsstatistik. Die Beliebtheit ist Folge eines gelungenen Konzepts. Selbst in der auf 34 PS gedrosselten Einsteiger-Variante wirkt der V-Zweizylinder relativ kräftig und drehfreudig. Das Fahrwerk zeigt sich spurstabil, das Handling dennoch leichtfüßig. Der Kardan ist langlebig und wartungsarm, und die geringe Sitzhöhe erleichtert auch den Kleingewachsenen das Rangieren. Zudem bietet der Markt massenweise Zubehör für die XV.

Modell: Yamaha XV 535 Virago
Hubraum:  cm³
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige