Yamaha YZF-R 125

Yamaha YZF-R 125 (2015)
Foto: Yamaha
Hersteller: Yamaha

2015

Modell: Yamaha YZF-R 125
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11,0 (15,0)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 825
Trockengewicht: 127

Anzeige

2014

Technische Daten Yamaha YZF-R 125 (RE11)
Modelljahr 2014
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 52,0 / 58,6 mm
Hubraum 124 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,2
Leistung 11,0 kW ( 15,0 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 12 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 114 mm
Reifen 100/80 R 17 , 130/70 17
Bremse vorn/hinten 292 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 230 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1355 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 89 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 825 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 330 kg
Höchstgeschwindigkeit 120 km/h
Preis
Neupreis 4350 Euro

2013

Erster Platz im MOTORRAD 125er-Vergleichstest, die kleine „Ypse“ ist ein Siegertyp. Auch im Dauertest von MOTORRAD werden erwachsener Auftritt, komfortable Federelemente, wendiges Fahrwerk, ordentliche Bremsen und der kräftige, quirlige Motor gelobt. Bis auf eine defekte Kette und einen abgesprungen Kerzenstecker gab es während der 25000 Kilometer im Dauertest keine Defekte. Und trotz hohem Vollgasanteil begnügte sich die einzylindrige Mini-R6 mit durchschnittlich 2,8 Liter Sprit. Nur bei den Verkäufen musste sie der KTM 125 Duke den Vortritt lassen.

Modell: Yamaha YZF-R 125
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11 (15)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Verbrauch: 2,5
Sitzhöhe: 818
Trockengewicht: 138

2012

Meistverkaufte 125er, erster Platz im MOTORRAD 125er-Vergleichstest, die kleine „Ypse“ ist ein Siegertyp. Auch im Dauertest von MOTORRAD werden erwachsener Auftritt, komfortable Federelemente, wendiges Fahrwerk, ordentliche Bremsen und der kräftige, quirlige Motor gelobt. Bis auf eine defekte Kette und einen abgesprungen Kerzenstecker gab es während der 25000 Kilometer Dauertest keine Defekte. Und trotz hohem Vollgasanteil begnügte sich die einzylindrige Mini-R6 mit durchschnittlich 2,8 Liter Sprit.

Modell: Yamaha YZF-R 125
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11 (15)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
Verbrauch: 2,5
Sitzhöhe: 818
Trockengewicht: 138

2011

Meistverkaufte 125er, erster Platz im MOTORRAD 125er-Vergleichstest, die kleine „Ypse“ ist ein Siegertyp. Auch im Dauertest von MOTORRAD werden erwachsener Auftritt, komfortable Federelemente, ein wendiges Fahrwerk, ordentliche Bremsen und der kräftige, quirlige Motor gelobt. Bis auf eine defekte Kette und einen abgesprungen Kerzenstecker gab es dann auch während der gesamten 25000 Kilometer des Dauertests keine Defekte. Und trotz häufigem Abrufen der vollen Leistung begnügte sich die einzylindrige Mini-R6 mit durchschnittlich 2,8 Liter Sprit.

Modell: Yamaha YZF-R 125
Hubraum: 124 ccm
Leistung KW (PS): 11 (15)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 119 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 818
Trockengewicht: 138

2010

Die kleine „Ypse“ ist ein echter Überflieger. Mit weitem Abstand führt sie die Zulassungsstatistik bei den 125ern. Kaum auf dem Markt, heimste sie den ersten Platz im MOTORRAD 125er-Vergleichstest ein, nur um direkt im Dauertestfuhrpark zu landen an, wo die Euphorie gleich weiterging. Gelobt werden erwachsener Auftritt, komfortable Federelemente, ein wendiges Fahrwerk, ordentliche Bremsen und der kräftige, quirlige Motor. Bis auf eine defekte Kette und einen abgesprungen Kerzenstecker gab es dann auch bis zum Redaktionsschluss des Kataloges bei Kilometer 22000 keine Defekte. Und trotz häufigem Abrufen der vollen Leistung begnügte sich die einzylindrige Mini-R6 mit durchschnittlich 2,8 Liter Sprit.

Modell: Yamaha YZF-R 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2009

Yamaha hat seit 2008 wieder einen 125er-Straßensportler im Programm, von dem auch 16-Jährige träumen können. Kein Wunder, denn die YZF-R 125 ist den großen Supersportlern der Marke nahezu aus dem Gesicht geschnitten. Unter der fetzigen Schale in der optischen Anmutung von R6 und R1 steckt ein wassergekühlter Einzylinder-Viertakter mit Vierventil-Zylinderkopf. Den Motor liefert die italienische Yamaha-Tochter Minarelli. Der volle 15 PS leistende Langhuber wird von einer Einspritzanlage befeuert und sitzt in einem Deltabox-Rahmen aus Stahl. Mit ihrer Technik und ihren Fahrleistungen konnte die Achtelliter-Yamaha im vergangenen Jahr voll gegen die Konkurrenz punkten: Sieg im MOTORRAD-Vergleichstest.

Modell: Yamaha YZF-R 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2008

Endlich hat Yamaha wieder einen 125er-Straßensportler im Programm, von dem auch 16-Jährige träumen können. Unter der designmäßig eindeutig von der R6 inspirierten Schale steckt ein wassergekühlter Einzylinder-Viertakter mit Vierventil-Zylinderkopf. Den Motor liefert die Yamaha-Tochter Minarelli. Der volle 15 PS leistende Langhuber wird von einer Einspritzanlage befeuert und sitzt in einem Deltabox-Rahmen aus Stahl. In welche Richtung die YZF-R zielt, wird klar, wenn man die Presse-Info zum Thema Radstand liest: „...ist damit 58 mm größer als der eines bekannten Konkurrenzmodells.“ Noch ist die Honda CBR 125 R Klassenprimus, aber die immerhin 590 Euro teurere Yamaha wird ihr das Leben etwas erschweren.

Modell: Yamaha YZF-R 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2008

Technische Daten Yamaha YZF-R 125 (RE06)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 52,0 / 58,6 mm
Hubraum 124 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung 11,2
Leistung 11,0 kW ( 15,0 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 12 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 130 mm / 125 mm
Reifen 110/80 17 , 130/70 17
Bremse vorn/hinten 292 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 230 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1355 mm
Lenkkopfwinkel 65,8 °
Nachlauf 86 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe 818 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 323 kg
Höchstgeschwindigkeit 120 km/h
Preis
Neupreis 3595 Euro
Anzeige
Anzeige