Zongshen Cruiser 125

Zongshen Cruiser 125
Hersteller: Zongshen

Aktuelle Gebrauchtangebote

2007

Motorräder wie dieser mit einem Einzylinder-Viertakter bestückte Cruiser sind ein Versuchsballon, der seinem chinesischen Hersteller zeigen soll, was die West-Kundschaft wünscht. Das große Geld verdienen die Chinesen momentan noch ganz woanders mit Massenware. Zongshen wurde erst 1992 gegründet und gehört mit 18000 Beschäftigten und einer Jahresproduktion von einer Million Motorrädern sowie 2,5 Millionen Einbaumotoren zur ersten Liga der chinesischen Industrieunternehmen. Mit Modellen wie diesem netten Langgabler tasten sich die Chinesen Stück für Stück in den westlichen Markt.

Modell: Zongshen Cruiser 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige

2006

Das Straßenmodell Flash und die Enduro 125 sind bereits seit 2005 in Deutschland zu bekommen. 2006 holt Importeur Röth nun mit dem Cruiser 125 ein drittes Zongshen-Modell ins Land und trägt damit dem Umstand Rechnung, dass viele 125er an über 45-Jährige verkauft werden. Und die stehen nun mal auf ein Design, das die große Chopper- beziehungsweise Cruiser-Freiheit verspricht. Wenn der Führerschein und/oder der Geldbeutel nicht so recht zur Harley passen wollen, tut es eine nett gemachte 125er doch fast genauso. Auch der mit viel Chrom behangene Cruiser 125 dürfte die Nachbarn schwer beeindrucken.

Modell: Zongshen Cruiser 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige