Motorradreise Bosnien-Herzegowina

Preis pro Person ab: 1390,00 €
  • Termine:
  • 23.05. - 02.06.2019
  • 04.10. - 14.10.2020

Jetzt buchen

Motorradreise Bosnien-Herzegowina

Für viele ist Bosnien-Herzegowina das Synonym für Bürgerkrieg. Doch wer einmal dieses sympathische Land bereist hat, wird begeistert sein.

Nach Brasilien besitzt Bosnien-Herzegowina die höchste Dichte an Gewässern. Nicht nur die Wasserfälle von Jajce oder die spektakuläre Schlucht an der Drina beeindrucken den Reisenden, sondern auch die vielfältigen Zeugnisse der Geschichte aus dem Osmanischem Reich und der Österreich-Ungarischeren Herrschaft.

Zu den Highlights gehören sicherlich die weltberühmte wieder aufgebaute Brücke von Mostar und die fantastische Altstadt von Sarajevo. Ein Ausflug nach Montenegro in die Bucht von Kotor beschert dem Motorradfahrer faszinierende Eindrücke. Vielfältig zeigen sich auch die tollen Strecken zum Motorradfahren. Mal sind es Etappen auf Hochebenen, mal lang gezogene Kurven an
den Flüssen entlang und natürlich ein ums andere mal bemerkenswerte Passstrecken. Abends erleben wir dann die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen bei kulinarischen Genüssen und kühlem bosnischem Bier oder guten Weinen aus lokalem Anbau.

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Bereisen Sie mit uns das schöne Bosnien-Herzegowina auf dem Motorrad. Buchen Sie jetzt und entdecken Sie dieses sympathische Land.

Gesamtstrecke: zirka 2300 km
Tagesetappen: 210 – 350 km
Straßenzustand: Guter bis mittelmäßiger Asphalt, häufig bergige und kurvige Strecken, etwa 20 km einfache Schotterpisten
Fahrkönnen: Diese Reise ist für alle Motorräder geeignet. Allerdings fährt es sich am komfortabelsten mit Reiseenduros bzw. Tourern mit viel Bodenfreiheit und genügend Federwegen. Diese Tour ist für jeden erfahrenen Fahrer geeignet. Sicheres Beherrschen des Motorrads in Spitzkehren und auf minderwertigem Asphalt ist Bedingung.
Unterkunft: In landestypischen Drei-Sterne-Hotels und Pensionen, einmal mangels Alternative einfacher
Klima: Kontinentalklima, in den Bergen etwas kühler, am Meer mediterran


Programm
1. Tag: Individuelle Anreise nach Karlovac.
2. Tag: Kordun Hügelland, Ogulin, Slunj, Nationalpark Plitvitzer Seen, Bosnien-Herzegowina, Bihac
3. Tag: an der Una entlang, Hügelland von Grmec, Drvar , Bergland von Livanjsko, Livno , Glamoc, Sipovo, Jajce.
4. Tag: Die Wasserfälle von Jajce, Bugojno, Rumboci See, Blidinje See, Mostar
5. Tag: Besichtigung Altstadt von Mostar.
6. Tag: Tagestour mit Besichtigung der Wasserfälle von Kravice und Pocitelj
7. Tag: Über Trebinje bis zum Fjord von Kotor
8. Tag: Stausee von Bileca, Bergstrecke nach Sarajevo, Stadtspaziergang in Sarajevo
9. Tag: Entlang der Krivaja nach Banja Luka
10. Tag: Kljuc, Sanski Most, Bosanska Krupa, Netretic
11. Tag: Individuelle Heimreise.

Partner:
Die Reise wird in Zusammenarbeit mit Alpers Adventure Tours organisiert und durchgeführt


Weitere Informationen zu dieser Motorradreise finden Sie hier:

PDF Ausschreibung Bosnien 2019

Leistungen:
10 Übernachtungen im Doppelzimmer (Du/WC), Halbpension, Eintrittsgelder, deutschsprachige Reiseleitung auf dem Motorrad
Nicht enthalten:
Motorrad, Benzin, Mittagessen, Getränke, Reiserücktrittskosten- und
Rücktransportversicherung

Mindestteilnehmerzahl: 5 Fahrer Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen


Weitere Informationen zu dieser Motorradreise finden Sie hier:

PDF Ausschreibung Bosnien 2019

Zahlungsarten:
Rechnung Lastschrift/SEPA MasterCard VISA