Motorradreise Isle of Man Tourist Trophy

Preis pro Person ab: 2990,00 €
  • Termine:
  • 03.06. - 14.06.2020

Jetzt buchen

Motorradreise Isle of Man Tourist Trophy

Einmal im Leben muss man dabei sein, wenn es erneut darum geht, die Durchschnittsgeschwindigkeit auf dieser längsten und gefährlichsten Rennstrecke der Welt weiter nach oben zu verschieben. Die schnellsten Fahrer fahren einen Schnitt von über 200 km/h. Und das auf einer ca. 60 Kilometer lange Landstraße mit zig Ortsdurchfahrten. Dafür brauchen die Besten knappe 18 Minuten.

Bei der Tourist Trophy ist der Zuschauer dem Geschehen so nah, dass einem die Druckwelle schier den Atem nimmt, wenn nur einen Meter entfernt die Piloten mit über 250 km/h vorbeischießen und sich gleich danach halblinks blind in die Quarry Bend fallen lassen. Das glaubt man erst, wenn man es selbst gesehen hat. Helden der TT oder einfach nur verrückt? Es kommt auf den Standpunkt an. Und davon gibt´s auf der Insel gute wie schlechte. Unsere Tourguides wissen, wo es hin- und wann es richtig abgeht. Das gilt auch für das allabendliche Nightlife in Douglas.

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Einmal im Leben auf einer Motorradreise zur legendären Tourist Trophy auf die Isle of Man.

Gesamtstrecke: ab/bis Rotterdam zirka 1500 km
Tagesetappen: 100–250 km

Straßenzustand: Auf der Isle of Man von kleinsten Sträßchen bis zum TT-Rennkurs, England durchqueren wir per Autobahn
Fahrkönnen: Das Motorrad sollte sicher beherrscht werden

Klima: Typisch britisch, Sonnenschein bis Platzregen, schnell wechselnd
Unterkunft: Ein sehr schönes Hotel an der Uferpromenade von Douglas
Mindestteilnehmerzahl
: 12 Fahrer
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen

Besonderheiten: Linksverkehr, Schutzbrief wird dringend empfohlen

1.Tag: Individuelle Anreise nach Rotterdam zur Nachtfähre nach Hull. 
2.Tag:
Ankunft Hull, Fahrt nach Liverpool, Übernachtung.
3. Tag:
Überfahrt von Heysham nach Douglas auf die Isle of Man
4.Tag:
Superbike 1.000cc, Sidecar Race 1 
5.Tag:
Mad Sunday
6.Tag:
Superstock 1.000cc, Supersport 600cc
7.Tag:
Rennfreier Tag, Fahrt über die Insel
8.Tag:
Supersport 600cc, TT Zero, Sidecar Race 2
9.Tag:
Rennfreier Tag, Fahrt über die Insel
10.Tag:
Lightweight 650cc (Twins), Senior-TT
11.Tag:
Frühmorgens Fähre nach Heysham, dann Hull-Rotterdam per Nachtfähre
12.Tag:
Morgens Ankunft in Rotterdam

Programmänderungen bleiben vorbehalten

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeit zu verpassen:

MOTORRAD action team Newsletter abonnieren


Weitere Informationen finden Sie hier:

PDF Isle of Man 2020

Unsere Leistungen machen die Tourist Trophy auf der Isle of Man zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Leistungen: 9 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, 2 Übernachtungen in einer Doppelkabine auf der Fähre Rotterdam-Hull-Rotterdam mit Frühstück und Abendessen, Fähren von Heysham nach Douglas und zurück, deutschsprachige Reiseleitung mit Motorrad, Begleitfahrzeug für Notfälle (kein Gepäcktransport), geführte Tagestouren auf der Isle of Man zu verschiedenen Highlights und zu ausgesuchten Streckenpunkten bei den Rennen

Nicht eingeschlossen: Motorrad, Benzin, Mittag- und Abendessen (außer zweimal auf der Fähre), Getränke, Reiserücktrittskosten- und Rücktransportversicherung

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um keine Neuigkeit zu verpassen:

MOTORRAD action team Newsletter abonnieren


Weitere Informationen finden Sie hier:

PDF Ausschreibung Isle of Man 2019

Zahlungsarten:
Rechnung Lastschrift/SEPA MasterCard VISA