Motorradreise Madagaskar

Preis pro Person ab:
  • Termine:
  • 13.04. - 29.04.2019
  • 10.09. - 26.09.2019

Jetzt buchen

Motorradreise Madagaskar

Motorradreise mit BMW R 100 GS durch die atemberaubende Tier- und Pflanzenwelt Madagaskars.
Typische Vertreter der madagassischen Fauna sind die weltberühmten Makis, die Primaten mit dem langen schwarz-weißen Schwanz. Um sie zu besuchen, müssen 800 Kilometer auf der Route National 7 in den Nationalpark Anja gefahren werden. Außerhalb der wenigen Städte stört noch nicht einmal Verkehr. Deshalb macht das Fahren auf den gut asphaltierten Straßen auch solch einen Spaß. Auf manchen Etappen sieht man kaum Menschen in den wenigen Orten.

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Auf Madagaskar ist vieles sehr entspannt. Außerhalb der wenigen Städte stört noch nicht einmal Verkehr. Deshalb macht das Fahren auf den gut asphaltierten Straßen auch solch einen Spaß.

Auf manchen Etappen sieht man kaum Menschen in den wenigen Orten. Dazwischen kann man den alten Boxer schön schnurren und die Gedanken fliegen lassen. Bis zum nächsten Schlagloch - von denen es immer auch fiese gibt.

Gesamtstrecke: zirka 3200 km
Tagesetappen: 40 – 495 km
Motorräder: altehrwürdige BMW R 100 GS
Straßenzustand: Die wenigen Straßen sind meistens gut asphaltiert, jedoch muss stets mit fiesen Schlaglöchern gerechnet werden. Insgesamt werden etwa 120 km Piste gefahren, die auch mal sandig sein können

Fahrkönnen: Ein Motorrad sollte auf asphaltierter Straße und auf kurvigen Strecken sicher beherrscht werden. Auch die wenigen sandigen Pistenabschnitte sollten kein Problem darstellen

Unterkunft: Die Unterkünfte reichen von einfachen Hütten bis hin zu komfortablen Bungalows direkt am Strand. Das Starthotel ist dagegen einfach, praktisch und gut

Klima: Der madagassische Winter ist meist angenehm warm. Wenn es ausnahmsweise mal regnet, fallen auch gleich die Temperaturen deutlich unter 20 Grad. Nachts kann es im Hochland schon mal einstellig werden

Mindestteilnehmerzahl: 6 Fahrer
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen

Besonderheiten: Die alten BMW GS im Fuhrpark von ICMoto tragen durchaus ihre Gebrauchsspuren, aber sind in technisch gutem Zustand. Vorteil: Sie laufen anstandslos und ein Umfaller kostet nicht gleich Geld.
 
Partner: Diese Reise wird in Zusammenarbeit mit der Firma Touratrek organisiert und durchgeführt

Weitere Informationen finden Sie hier:

PDF Ausschreibung Madagaskar 2019

Eine Insel wie ein Kontinent. Mit einer eigenen Tier- und Pflanzenwelt in sehr weiten und vielfältigen Landschaften. Da gibt es so viel zu entdecken.

Leistungen: 16 Übernachtungen im Doppelzimmer, Mietmotorrad, deutschsprachiger Reiseleiter, Begleitfahrzeug mit Anhänger und Ersatzmotorrad, Flughafentransfers

Nicht eingeschlossen: Flug nach/von Antananarivo, sämtliche Verpflegungsleistungen, Benzin, Eintrittsgelder, Reiserücktrittskosten- und Rücktransportversicherung

Weitere Informationen finden Sie hier:

PDF Ausschreibung Madagaskar 2019

Zahlungsarten:
Rechnung Lastschrift/SEPA MasterCard VISA