Motorradreise Südosteuropa - Auf zum Olymp

Preis pro Person ab: 2190,00 €
  • Termine:
  • 29.05. - 12.06.2020
  • 28.08. - 11.09.2020

Jetzt buchen

Motorradreise Südosteuropa - Auf zum Olymp

In vierzehn Tagen durchqueren wir auf dem Weg zu Zeus´ Wirkungsstätte acht Länder – ein Querschnitt durch die südosteuropäische Kultur.
 
Von Kroatien aus geht es durch Serbien, Bosnien und Bulgarien bis Griechenland und zurück über Nordmazedonien, Albanien, Montenegro und Bosnien. Auf dem Weg zum Olymp genießen wir die kurvenreichen Strecken durch die Balkanberge.

In Bulgarien staunen wir über das imposante Rila-Kloster, bevor wir den Olymp, den höchsten Berg Griechenlands, erblicken. An unserem freien Tag erklimmen wir den Sitz der Götter oder ruhen uns am Hotelpool aus.

Auf dem Rückweg bieten sich in Albanien auf den vielen kurvigen Gebirgsstraßen atemberaubende Ausblicke, auch ein Stadtspaziergang durch das orientalische Berat darf natürlich nicht fehlen. Die wunderschöne Landschaft am Ohrid-See in Mazedonien zieht uns in ihren Bann.

Ein weiteres Highlight ist die eindrucksvolle Bucht von Kotor in Montenegro.

In Bosnien-Herzegowina besichtigen wir die imposante Stadt Mostar mit der weltberühmten Alten Brücke über die Neretva, bevor wir in Kroatien unser Starthotel wieder erreichen.

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Gesamtstrecke: zirka 3300 km
Tagesetappen: 200 – 380 km

Motorräder: Für Supersportler und Cruiser nur bedingt geeignet
Straßenzustand: Trotz der vielen neu gebauten Asphaltstraßen gibt es auch minderwertige Straßen und teilweise Schlaglochstrecken. Nur ca. 15 km Schotterstraßen
Fahrkönnen: Für ungeübte Fahrer nicht geeignet, gute Kondition ist Voraussetzung. Das Motorrad sollte auf kurvigen Strecken, in Spitzkehren und auf schlechtem Fahrbahnbelag sicher beherrscht werden

Unterkunft: In sauberen landestypischen Drei-Sterne-Hotels, zweimal mangels Alternative auch einfacher

Klima: Kontinental- bis mediterranes Klima. In den Tälern, Ebenen und am Meer warm bis heiß, in den Bergen eher kühler. Hier kann es auch im Hochsommer zu Regenfällen kommen

Mindestteilnehmerzahl:
5 Fahrer. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise bis 28 Tage vor Tourbeginn abzusagen

Partner: Die Reise wird in Zusammenarbeit mit Alper´s Adventure Tours organisiert und durchgeführt

Südosteuropa 2020

Leistungen: 14 Übernachtungen im Doppelzimmer, Halbpension, Eintrittsgelder, alle Mautgebühren, deutschsprachige Reiseleitung

Nicht eingeschlossen: Motorrad, Benzin, Mittagessen, Getränke, Reiserücktrittskosten- und Rücktransportversicherung

Südosteuropa 2020

Zahlungsarten:
Rechnung Lastschrift/SEPA MasterCard VISA