Anzeige

Bogotto FF122 BGT Integralhelm
Schutz auf höchstem Niveau

Der Bogotto FF122 BGT erfüllt die hohen Sicherheitsstandards der ECE 22.06-Norm und punktet mit einem sportlichen Design und hoher Funktionalität. Dieser stilvolle Integralhelm bietet erstaunlich viel zu einem erschwinglichen Preis.

Schutz auf höchstem Niveau
Foto: FC Moto
In diesem Artikel:
  • Thermoplastische Schale
  • Kratzfestes Polycarbonat-Visier
  • Effiziente Belüftung
  • Fazit

Die ECE 22.06 Norm hebt Motorradhelme auf ein höheres Sicherheitsniveau und erreicht dabei zahlreiche Verbesserungen für den Schutz von Motorradfahrern. Durch strengere Prüfverfahren, wie verschärfte Aufprallprüfungen, Kinnriemen- und Helmverschluss-Tests, erhöhen sich die Anforderungen deutlich. Ab dem 01. Juni 2023 dürfen nur noch Helme produziert werden, die den neuen Standards entsprechen. Die Einführung dieser Norm bringt große Herausforderungen für Hersteller mit sich, leistet jedoch einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung von Motorradbekleidung.

Thermoplastische Schale

Der Helm verfügt über eine Schale aus einem thermoplastischen Material, das sowohl leicht als auch widerstandsfähig ist. Es gewährleistet einen ausgezeichneten Aufprallschutz und erfüllt dabei den ECE 22.06-Standard. Mit einem Gewicht von ca. 1650g ist der Helm verhältnismäßig leicht und angenehm zu tragen. Der FF122 BGT ist außerdem in zwei verschiedenen Schalengrößen verfügbar, das sorgt für zusätzliche Anpassungsfähigkeit und steigert so den Komfort. Der mikrometrische Ratschenverschluss ist einfach zu verstellen und ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Anpassung. Dadurch sitzt der Helm stets bequem und sicher am Kopf, ohne zu verrutschen.

Kratzfestes Polycarbonat-Visier

Das kratzfeste Polycarbonat-Visier des FF122 BGT ist leicht abnehmbar und verfügt über ein Verriegelungssystem für einen sauberen Abschluss. Die integrierte Sonnenblende lässt sich schnell und einfach ausfahren und bietet den Augen Schutz, ohne dass eine separate Sonnenbrille eingepackt werden muss. Dadurch ist optimale Sicht bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen gewährleistet. Der Helm ist zudem für die Installation einer Pinlock-Linse vorbereitet. Dieses System verhindert effektiv das Beschlagen des Visiers, wodurch die Sicherheit bei Fahrten in kaltem oder feuchtem Wetter erhöht wird.

Effiziente Belüftung

Dank der clever positionierten Ventilationsöffnungen bleibt der Kopf während der Fahrt kühl. Die Belüftungsöffnungen vorne und am Oberkopf sorgen für eine optimale Luftzirkulation, während die Abluftöffnungen am Hinterkopf, die Entlüftung verbessern. Dadurch entsteht ein angenehmes Tragegefühl, besonders auf langen Strecken ist das ein Vorteil. Der mitgelieferte Atem- und Windabweiser sorgt dabei für zusätzlichen Komfort. Falls man trotz der guten Belüftung mal ins Schwitzen kommen sollte, ist das nicht schlimm: Das Innenfutter lässt sich einfach herausnehmen und ist waschbar.

Fazit

Der Bogotto FF122 BGT vereint Sicherheit, Komfort und Stil in einem hochwertigen Motorradhelm. Mit seinen durchdachten Merkmalen, wie der thermoplastischen Schale, dem Pinlock-System und der effektiven Belüftung erfüllt er alle Bedürfnisse anspruchsvoller Motorradfahrer. Die ansprechende Gestaltung in verschiedenen Farbvarianten und sein erfreulich günstiger Preis machen es schwer, diesen schicken Integralhelm zu ignorieren. Zu kaufen gibt es den FF122 BGT bei FC-Moto.

Die aktuelle Ausgabe
MOTORRAD 12 / 2023

Erscheinungsdatum 26.05.2023