Hightech-Motorradhelm aus Japan - Borderless Crosshelmet

Hightech-Motorradhelm aus Japan - Borderless Crosshelmet Mit Head-up, Sound und Rücksicht

Mit dem Borderless Crosshelmet steht ein neuer Hightech-Motorradhelm aus Japan in den Startlöchern, der im Oktober 2018 erscheinen soll. Momentan findet eine Crowdfunding-Kampagne statt, mit der das nötige Budget für die Produktion gesammelt wird.

Mit Head-up, Sound und Rücksicht Foto: Borderless
6 Bilder

Borderless heißt die japanische Firma, die bis Oktober 2018 einen Helm mit Navi, den wichtigsten Fahrzuständen und integrierter rückwärtiger Kamera, alles per Head-up-Display ins Sichtfeld eingeblendet, anbieten möchte. Ein Soundsystem soll Umgebungsgeräusche filtern. Das Finanzierungsziel auf der Crowdfunding-Plattform kickstarter.com ist schon erreicht, damit könnte die Produktion des Borderless Crosshelmet starten. Helmpreis: ab 1.150 Euro.

Herstellervideo zum Borderless Crosshelmet:

Zur Startseite
Mehr zum Thema Endurohelm
Nexx X.WRL
Helme
Touratech Aventuro Carbon2 Plus
Helme
Enduro- und Adventure-Helme im Test
Helme
 iXS 208 2.0 Helm
Helme
Mehr anzeigen