Podcast Kurvendiskussion Folge 6 Jacek Bilski

MOTORRAD-Podcast Kurvendiskussion Folge 6

So testet MOTORRAD Produkte

Wie entsteht eigentlich ein Produkttest bei MOTORRAD? In dieser Podcast-Folge widmen wir uns umfassend dem Thema Warentest. Die Service-Redakteure Mona Pekarek, Tobias Beyl und Ferdinand Heinrich sorgen für Aufklärung und gute Unterhaltung.

Folge #06 – So testet MOTORRAD Produkte

Motorräder testen und vergleichen wir schon immer. Aber viel häufiger sind doch ganz andere Neuanschaffungen nötig. Ein neuer Helm, eine luftige Textiljacke, neue Reifen oder die Erweiterung des Werkzeugsets. Daher gibt es in fast jeder MOTORRAD-Ausgabe kurze und auch umfangreichere Produkttests. Einer der ersten vergleichenden Warentests in MOTORRAD war der große Helmtest 1977, ein Jahr nach Einführung der Helmpflicht. Aber wie entsteht eigentlich ein Produkttest? Warum testen wir Produkte? Wann kommt endlich der Airbag-Test? Sind die Testsiege nicht sowieso alle gekauft? Und wo befindet sich eigentlich dieser geheime Pass in Südfrankreich, den MOTORRAD seit Jahren als Freiluftlabor nutzt? In dieser Folge widmen sich die Service-Redakteure Mona Pekarek, Tobias Beyl und Ferdinand Heinrich dem vergleichenden Warentest. Schnell wird klar: Jeder Test ist anders, jeder Test ist aufwendig und oft heiligt der Zweck die Mittel. Ganz egal ob es um günstige Handwaschpasten, Kettenspray, Werkzeug, Reifen oder Textilkombis für 1.000 Euro geht.

Über die Podcast-Reihe Kurvendiskussion:

Kurvendiskussion, das sind Benzingespräche am MOTORRAD-Stammtisch, mit Redakteuren und Testern. Es geht um aktuelle Modelle, Trends, Schrauberphilosophie und alles, was uns sonst bewegt. Auch die ein oder andere Anekdote aus dem Redaktionsalltag, die es im Heft nicht zu lesen gibt. Wie gefällt euch der Podcast? Hört einfach rein und sagt uns eure Meinung. Schickt uns einfach eine E-Mail an podcast@motorradonline.de.