AFT AIR Anzug Modeka
AFT AIR Anzug
6 Bilder

Motorradkombi mit solider Belüftung und umfangreichem Schutz.

Starke Kombi Solide Belüftung trifft auf umfangreichen Schutz

Zeit für ein neues Fahrgefühl: Der AFT AIR Anzug bietet das absolute Maximum an Sicherheit und Belüftung. Das funktioniert mit dem High-Performance Mesh Cordura® AFT, eine leistungsstarke Strickkonstruktion, die sowohl hoch atmungsaktiv als auch besonders reißfest zugleich ist. Die AFT AIR trotzt mit seiner 3in1 Struktur auch mühelos gegen kältere Temperaturen. Eine All-Season Kombi mit vielen smarten Features.

Smarte Außenhülle mit vielen Features

Das Grundmaterial der AFT Air Außenhülle, Hauptjacke & Haupthose, ist ein anschmiegsames, 750 D starkes Tactel® Material. Dieses ist ein besonders abriebfestes und zugleich weiches Polyamid Gewebe.

Verstärkt werden die Sturzstellen Schulter, Ellbogen und Knie mit 1000 D Cordura® Ripstop. Dieser Stoff lässt sich gut an seiner feinen karierten Struktur erkennen und sorgt für maximale Abriebfestigkeit an den meist gefährdeten Stellen.

Das AFT Cordura® Mesh-Material (100 % Polyamid) ist strategisch eingesetzt, um eine optimale Belüftung und ihren Durchfluss von vorne nach hinten zu garantieren. Die Verwendung von einem Mesh-Material für Belüftung hat den großen Vorteil, dass man sich beim Fahren nicht um die Bedienung von Reißverschlüssen o.Ä. kümmern muss. Diese Belüftung funktioniert von alleine – natürlich unter der Bedingung, dass die beiden anderen Wetterlagen rausgenommen worden sind.

Und mit dem AirCollar können sich Bedienunsgfreundliche doch noch erspaßen. Den Kragen kann man nämlich aufklappen und einharken für frischen Wind im Halsbereich.

What else? Diese Außenhülle trägt auch die komplette Protektorenausstattung. Hier findet man ein komplettes SAS-TEC® Protektoren-Paket. SAS-TEC® ist ein deutsches Unternehmen, welches seit Jahrzehnten für solide Sicherheit steht. Rücken, Schulter, Ellbogen und Knie sind mit Level 2 Protektoren ausgestattet, die Hüfte mit Level 1. Dabei sind die Ellbogen- und Knieprotektoren standardgemäß bei Modeka in 2 Stufen höhenverstellbar, damit die perfekte Passform, Sicherheit und Komfort einhergehen können.

Zur perfekten Passform gehört aber noch mehr. Die vielen Verstellungsmöglichkeiten an Kragen, Ärmeln, Taille, Hüfte, Waden und Knöchel laden zum individuellen Einstellen der Kombi ein. Dadurch garantiert man nicht nur eine gesicherte Position der Protektoren, sondern verhindert auch ein mögliches Flattern des Materials durch den Fahrtwind.

Außerdem ist die Jacke vorne kürzer geschnitten. Dadurch bauscht sich die Jacke in Sitzposition nicht auf und stört nicht im oberen Brust- bzw. Kinnbereich. Ein Feature, dass sich durch die Adventure Linie bei Modeka durchzieht.

Komfort durch und durch: Viele Stretcheinsätze sorgen für hohen Tragekomfort sowie für ordentliche Flexibilität in den Fahrpositionen.

Packen, was das Zeug hält: Ein Adventure Anzug braucht Taschen. In wasserdichten Cargo Taschen an Jacke und Hose kann Geräumigeres verstaut werden. Die "Emergency/ID Tasche" am linken Unterarm bietet flachen Platz für Mautkarten oder andere schnell greifbare Dokumente. Die große Rückentasche eignet sich perfekt, um bei wechselhaftem Wetter die herausnehmbare Membrane dort zu transportieren. On top verfügt die Jacke noch mehrere Innnentaschen – manche Habseligkeiten bleiben eben lieber versteckt.

Selbstverständlich ist die AFT Air Kombi zertifiziert und hat das Ergebnis AA erhalten.

AFT AIR Anzug
Modeka

Wechselhaftes Wetter bedingt vielseitige Kleidung

Die Saison hat begonnen. Der Frühling hat sein erstes Gesicht gezeigt und viele Fahrende aufs Bike zurückgelockt. Das Wetter in Deutschland ist wie immer wechselhaft. Und genau dafür eignet sich die AFT Air Kombi hervorragend.

Nasses Wetter

Für nasse Tage beinhaltet die AFT Air Kombi eine herausnehmbare Sympatex® Membrane. Auch hier verlässt sich Modeka auf einen deutschen Partner, der nicht nur für perfekte Funktionsbekleidung steht, sondern auch seit 2017 komplett klimaneutral arbeitet. Mit Sympatex® hat man umwelt- und hautfreundliche Materialien, die sogar vollständig recyclingfähig sind. Und das Ganze kann sogar noch was: 100 % wasser- und winddicht ist diese starke Membrane mit einer Wassersäule von 45.000 mm, die auch dynamisch "atmen" kann.

Was heißt das in der Praxis? Ist es draußen etwas kühler und könnte ein Regenschauer vorbeiziehen, zippt man diese Membrane ein und ist vollständig gegen Wind und Nässe geschützt.

Solltest du die Sympatex® Membrane tragen und das Wetter sich zum positiven verändern, hat Modeka hier auch ein bemerkenswertes Feature eingebaut, welches sich "Dry & Airy" nennt.

Anstatt die Membrane vollständig raus zu zippen, kann man sie auch nur vorne an den zwei Reißverschlüssen lösen und dadurch "vor der Membrane" in die Jacke einsteigen und die Membrane somit nur im Rücken tragen. Der Quickie unter dem heraus zippen – sozusagen.

In der Nebensaison fahren und trotzdem wohlfühlen

Das geht mit der 3. Lage der 3in1 Struktur, die für die nötige Wärme zu kalten Zeiten verantwortlich ist. In der Jacke ist das eine separat tragbare, durchaus schicke Steppjacke "Midlayer Jacke", die man einzippen kann. Diese ist in Modeka’s Kollektion übrigens auch separat käuflich – bei der AFT Air Kombi ist sie glücklicherweise bereits integriert.

Die Hose verfügt über ein herausnehmbares, gestepptes Thermofutter, welches auch die Beine kuschelig warmhält, wenn es denn sein muss.

Farben, Größen und Preise:

Die AFT Air Kombi gibt es in zwei Farben: Grau/schwarz mit minimalen neongelben Abzeichen und in schwarz mit roten.

AFT AIR Anzug
Modeka

Die Jacke und Hose gibt es in den Standardgrößen S-5XL. Die Hose gibt es aber auch noch in den Sondergrößen KM – K5XL und LM – L3XL, also in Kurz- und Langgrößen.

AFT AIR Jacke: 399,90 €

AFT AIR Hose: 299,90 €

Alle weiteren Informationen findest Du auf modeka.de