Yamaha Paper Crafts

Motorrad-Kunstwerke aus Papier

Im Bereich der Ultra-Realistic Paper Crafts haben die Modelle einen Maßstab von 1:5,5.
Seit 20 Jahren bietet Yamaha Papierbastelbögen zum Nachbauen ihrer Motorräder an.Die Bastelbögen werden in verschiedenen varianten angeboten - von einfach bis extrem detailreich.Die verschiedenen Baugruppen müssen aus vielen Einzelteilen zusammengesetzt werden.Die Bausätze zeigen zum Teil auch kleinste Details.
57 Bilder

Winterzeit ist Bastelzeit. Und wer keine eigene Werkstatt hat, kann sich an filigranen Papiermodellen versuchen. Yamaha bietet dazu zahlreiche Modelle der eigenen Geschichte als Papierbastelbögen an.

Auch wenn im Winter das eigene Bike in der Garage ruhen muss, muss sich der vom Motorradfahren getriebene Geist nicht mit Müßiggang begnügen. Eine super Saisonvorbereitung hält der japanische Motorradhersteller Yamaha dazu bereit - Paper Craft-Modelle - zu gut deutsch: Papierbastelbögen für Motorräder.

Wer jetzt an schnöde Faltbögen denkt, die mit ein wenig Kleber, einer Schere und auch ein wenig Geduld zu einem Winterbike für das Wohnzimmer geformt werden können, der liegt falsch.

Anzeige
Foto: Yamaha
Je nach Bausatz werden verschiedene Mengen an Papier benötigt. Geduld ist aber immer gefragt.
Je nach Bausatz werden verschiedene Mengen an Papier benötigt. Geduld ist aber immer gefragt.

Yamaha unterteilt sein kostenloses Angebot in verschiedene Kategorien. Für Einsteiger stehen in der Kategorie "Realistic Paper Crafts" derzeit zehn markante Modelle aus der jüngeren Yamaha-Vergangenheit zur Wahl. Origami-Künstler können sich an einer 90er V-Max, einer 91er YZF-R1, einer XJR 1300 von 2000, einer DSC11 von 2001, einer SR400 aus dem Jahr 2002, einem 2002er T-Max-Roller, einer YZR-M1 von 2004 (auch als US-Sondermodell) sowie einer YT 450 FM von 2005 und einer YZF-R1 von 2007 versuchen.

Die Modelle in dieser Klasse entsprechen dem Maßstab 1:6 und sind aufgebaut etwa 35 Zentimeter lang. Sie entstehen aus rund 175 bis 200 Teilen und verschlingen 16 bis 25 Blatt DIN A4-Papier von etwas dickerer Qualität (135 gr.). Geliefert werden die Vorlagen im PDF-Format mit einer Gesamtdateigröße von etwa 1 MB - wahlweise in schwarz-weiß oder farbig. Als Erfolgsgarantie gibt es zusätzlich eine detailierte Bauanleitung.

Fotoo: Yamaha
Mit der YA-1 feiert Yamaha 20 Jahre Paper Crafts.
Mit der YA-1 feiert Yamaha 20 Jahre Paper Crafts.

800 Teile für die Profi-Bastler

Wer sich bereits im Range eines Origami-Profis sieht, kann zur Kategorie "Ultra-Realistic Paper Crafts" wechseln - quasi die MotoGP unter den Papierkünstlern. Wie der Titel schon ankündigt, werden die Modelle hier detailierter und auch größer. Der Maßstab wechselt zu 1:5,5, die fertigen Modelle werden rund 44 Zentimeter lang. Der Materialbedarf steigt gewaltig. Aus gut 50 Blatt Papier sind rund 800 Teile auszuschneiden, zu falten und zu formen. Die entsprechenden PDF-Downloads summieren sich auf gut 10 MB, die Bauanleitung spült weitere 35 MB auf die Festplatte.

In dieser Klasse hält Yamaha die MT-10 von 2016, die YZF-R1M aus 2014, die V-Max von 2009, die MT-01 sowie ganz neu die YA-1 von 1955 bereit. Letztere ist das erste je von Yamaha gebaute Motorrad. Zugleich feiert Yamaha mit diesem Bastelbogen 20 Jahre Paper Crafts-Modelle.

Foto: Yamaha
Mit einem großen Offroad-Diorama werden Rally-Bastel-Fans bedient.
Mit einem großen Offroad-Diorama werden Rally-Bastel-Fans bedient.

Dioramen für Motorsportfreunde

Aber auch die Motorsport-Freunde kommen voll auf ihre Bastel-Kosten. In den Kategorien Racing und Rally stehen gleich komplette Dioramen bereit. Beispielsweise darf Valentino Rossi mit der YZR-M1 2013 in Laguna Seca durch die legendäre Corkscrew Kurve jagen, während im Hintergrund die Publikumsmassen jubeln. Die Rally-Abteilung widmet sich der Dakar und zeigt die XTZ 850 R von 1995 in den Dünen und die YZ 450 F von 2014 in schwerem Gelände. Hier liegen die Abmessungen dann aber schon im Bereich von Möbelstücken (Rossi: 49,5x45x120 cm und Dakar: 90x86x70 cm). Auch der Papierbedarf steigt gewaltig 332 Blatt für Rossi und 246 Blatt für Dakar.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln, einen leistungsstarken Farbdrucker und viel Geduld.

Die Vorlagen zum Ausdrucken findet ihr hier.

Artikel teilen

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote