Indian-Neuheiten 2017

Frisches Material aus Springfield

Foto: Indian 44 Bilder

Indian hat die Modellpalette für 2017 präsentiert. Neben den üblichen Modellpflege-Maßnahmen werden einige Indian-Modelle mit dem neuen Infotainment-System "Ride Command" ausgestattet.

Neue Farben, Modellpflegemaßnahmen und einige neue Ausstattungsvarianten: die Änderungen bei den Indian-Modellen für das Modelljahr 2017 beschränken sich auf das Wesentliche. Eine echte Neuerung ist das neue Infotainment-System "Indian Ride Command", das ab dem kommenden Jahr bei den beiden Modellen Indian Chieftain und Indian Roadmaster zum Einsatz kommen wird.

Auf den nachfolgenden Seiten erfahren Sie, welche Bikes im kommenden Jahr in der Indian-Modellpalette vertreten sein werden und was sich an den Modellen ändert. Alle aufgeführten Modelle sind mit ABS ausgerüstet und entsprechen der neuen Euro-4-Regelung. Die Auslieferung der 2017er-Modelle soll im vierten Quartal 2016 beginnen. Bei einzelnen Modellen kann sich die Auslieferung bis ins zweite Quartal 2017 verschieben. Die Preise für das Modelljahr 2017 sind bisher noch nicht bekannt.

Indian Scout / Sixty

Foto: Indian
Indian Scout (2017).

Indian Scout

Sieben Lackierungen:

  • Thunder Black
  • Thunder Black Smoke
  • Silver Smoke
  • Burgundy Metallic
  • Ivory Cream
  • Indian Motorcycle Red mit Black (neu)
  • Brilliant Blue mit Pearl White (neu)

ABS
Euro 4

Indian Scout Sixty

Lackierungen:

  • Thunder Black
  • Pearl White
  • Indian Motorcycle Red

Optimiertes Fahrverhalten und größere Alltagstauglichkeit
Alternative A2-Version
ABS
Euro4

Indian Chief Classic / Dark Horse / Vintage

Foto: Indian
Indian Chief Classic (2017).

Indian Chief Classic:

Lackierungen:

  • Pearl White
  • Indian Motorcycle Red mit Black (neu)

ABS
Euro4


Indian Chief Dark Horse:

Lackierung:

  • Schwarz und matt (Telegabel, Räder, Lenker und andere Bauteile ebenfalls schwarz)

Einzelsitz
ABS
Euro4


Indian Chief Vintage:

Lackierung:

  • Willow Green mit Ivory Cream
  • Indian Motorcycle Red mit Ivory Cream (neu)
  • Springfield Blue mit Ivory Cream (neu)

ABS
Euro4

Indian Springfield

Foto: Indian
Indian Springfield (2017).

Lackierung:

  • Indian Motorcycle Red
  • Thunder Black
  • Springfield Blue Metallic mit Star Silver
  • Steel Grey mit Burgundy Metallic

ABS
Euro4

Indian Chieftain / Dark Horse

Foto: Indian
Indian Chieftain (2017).

Indian Chieftain:

Lackierung:

  • Black Pearl
  • Silver Smoke
  • White Smoke
  • Star Silver mit Thunder Black
  • Wildfire Red mit Thunder Black

Infotainment-System "Ride Command"
ABS
Euro4

Indian Chieftain Dark Horse:

Lackierung:

  • Thunder Black Smoke

ABS
Euro4

Indian Roadmaster

Foto: Indian
Indian Roadmaster (2017).

Lackierung:

  • Burgundy Metallic (Sitzbank in Desert-Tan-Leder)
  • Willow Green mit Ivory Cream (Sitzbank in Desert-Tan-Leder)
  • Thunder Black (schwarze Sitzbank)
  • Thunder Black mit Ivory Cream (schwarze Sitzbank)
  • Steel Grey mit Thunder Black Graphics (schwarze Sitzbank)

Infotainment-System "Ride Command"
ABS
Euro4

Indian Ride Command

Foto: Indian
Infotainment-System: Indian Ride Command.
  • verfügbar für Indian Chieftain und Indian Roadmaster
  • 7-Zoll-Touchscreen-Farbdisplay mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln
  • Bedienung mit Handschuhen
  • Zweifingergesten wie "Pinch-to-Zoom" möglich
  • System lässt sich mit per Bluetooth mit Smartphones und Headsets verbinden
  • Steuerung per Schalter an den Lenkergriffen möglich
  • Integriertes Audiosystem mit 200-Watt-Leistung
  • Integriertes Navigationssystem mit akustischer Führung
  • Splitscreen Modus
  • USB-Schnittstelle
  • Telefonie-Funktion
Zur Startseite
Bekleidung Büse Damenstiefel D50 Büse Damenstiefel D50 Wasserdicht mit schlankem Schnitt Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Held Sambia 2-in-1-Gore-Tex-Handschuhe Vielseitiger Tourenhandschuh ausprobiert
Fahrpraxis Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls Richtige Blickführung Technik vor und in Kurven
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland