Ducati Panigale V4/S

Die Ducati 1299 Panigale zeigt, wo die Grenzen eines V2 in einem Supersportler liegen. Um weiterhin entwicklungsfähig zu bleiben, musste Ducati zum V4 wechseln, dieser Schritt gelang den Konstrukteuren mit einer eindrucksvollen Mischung von Großserien- und MotoGP-Technik. Der Nockenwellenantrieb ...

Weiterlesen
Der um 42 Grad nach hinten gekippte Motor ermöglicht eine riesige Kühlerwand.

Tests und Fahrberichte

Mehr

News

Mehr

Video

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2018

Die Ducati 1299 Panigale zeigt, wo die Grenzen eines V2 in einem Supersportler liegen. Um weiterhin entwicklungsfähig zu bleiben, musste Ducati zum V4 wechseln, dieser Schritt gelang den Konstrukteuren mit einer eindrucksvollen Mischung von Großserien- und MotoGP-Technik. Der Nockenwellenantrieb über Ketten kann als Beispiel für die Konzessionen an die Serienproduktion gelten, die rückwärts drehende Kurbelwelle oder die Twin-Pulse-Zündfolge sind dagegen direkt von den MotoGP-Rennern übernommen. Auf dass der Motor seine brachiale Leistung auch auf den Boden bringt. Ein Leichtmetall-Frontrahmen integriert ihn als voll tragendes Teil; diese Lösung ist eine Kombination aus dem Monocoque der V2-Panigale und dem Brückenrahmen der Desmosedici. Bei gleicher elektronischer Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik erhält die S-Variante Öhlins-Federelemente mit semiaktiver Dämpfungskontrolle und leichtere Räder, die Speciale zusätzlich etliche Luxusteile, ein Data Recording sowie eine komplette Akrapovic-Titan-Auspuffanlage.

Technische Daten Ducati Panigale V4 S (k.A.)
Modelljahr 2018
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , V-Motor
Bohrung/Hub 81,0 / 53,5 mm
Hubraum 1103 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 14,0
Leistung 157,5 kW ( 214,2 PS ) bei 13000 /min
Max. Drehmoment 124 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Frontrahmen aus Aluminium, Motor mittragend
Federweg vorn/hinten 120 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 200/60 ZR 17
Bremse vorn/hinten 330 mm Vierkolben-Festsättel / 245 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Ja
Maße und Gewichte
Radstand 1469 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 100 mm
Leergewicht vollgetankt 195 kg
Sitzhöhe 830 mm
Zulässiges Gesamtgewicht 370 kg
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Preis
Neupreis 27990 Euro
Anzeige
Anzeige
Anzeige