CC Racing Garage Zero SR/F: Elektrobike in Blech

CC Racing Garage Zero SR/F Elektrobike in Blech gehüllt

Die Römer haben ein dezentes Umbaupaket für das Elektromodell geschnürt. Die Verkleidungsteile werden aus Blech geformt.

CC Racing Garage Zero SR/F Virgilio D'Ercole - VD Photo
CC Racing Garage Zero SR/F
CC Racing Garage Zero SR/F
CC Racing Garage Zero SR/F
CC Racing Garage Zero SR/F 16 Bilder

Die CC Racing Garage hat sich bislang überwiegend mit Umbauten von Ducati-Modellen beschäftigt. Mit dem aktuellen Zero-Projekt wenden sich die Römer erstmals einem Elektromotorrad zu. Als Basis wurde das Naked Bike Zero SR/F gewählt.

Verkleidungsteile aus Blech

Tradition haben bei der CC Racing Garage Verkleidungsteile aus handgetriebenem Aluminium. Entsprechend hat man auch für die Zero neue Anbauteile geformt. Mit einer komplett neuen Tank-Attrappe, einem minimalistischen Heckteil und einer großzügig dimensionierten Bugverkleidung erhält die SR/F einen neuen Look, der den Akku stärker verhüllt, dafür aber den Gitterrohrrahmen besser in Szene setzt. Da die Italiener bei der Tankverkleidung nur die Flanken neu geformt haben, bleiben das praktische Staufach und der Zugang zur Ladebuchse komplett vorhanden.

CC Racing Garage Zero SR/F
Virgilio D'Ercole - VD Photo

Vor die USD-Gabel, der dunkel gehaltene Tauchrohre und dunkel gehaltene Gabelfüße spendiert wurden, setzt die CC Racing Garage einen Klarglas-LED-Rundscheinwerfer, der sich mit einem zusätzlichen kleinen Windschild aus Blech harmonisch in die Linie einfügt. Im weiteren Umfeld bestücken die Italiener das Elektrobike mit jeder Menge Anbauteilen aus dem Rizoma-Programm. Dazu zählen unter anderem Ausgleichsbehälter für die Bremse, Hebeleien, Rückspiegel an den Lenkerenden, Mini-Blinker, neue Fahrerfußrasten, und ein neuer Kennzeichenhalter.

Bislang ist der Umbau ein Unikat. Bei entsprechender Nachfrage will die CC Racing Garage aber alle Blechteile als Kit auflegen, das sich komplett ohne Änderungen am Basisfahrzeug montieren und auch auch wieder rückrüsten lässt.

Umfrage

Was haltet ihr von Custom-Umbauten?
9530 Mal abgestimmt
Viele sind schön, aber auch unfahrbar.
Lieber im Originalzustand belassen.

Fazit

Die CC Racing Garage aus Rom hat für die Zero SR/F Verkleidungsanbauteile aus Aluminiumblech entwickelt. Bei entsprechender Nachfrage sollen die als Kit aufgelegt werden.

Mitreden? Probiere es selbst aus. Buche eine unverbindliche Probefahrt mit einer Zero.

Zur Startseite
Zero
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Zero
Mehr zum Thema Custom-Bike
Velocity Moto Verkleidungs-Kits im RD-Stil für Yamaha XSR
Modern Classic
Officine Rossopuro-Moto Guzzi Radicale 850
Modern Classic
Smyth Innovations-Yamaha 427 Tracker
Klassiker
RD-Kustom Buell
Modern Classic
Mehr anzeigen