Michelin beim Wheels & Waves 2016

Heimspiel für den Reifenhersteller

Foto: Niewrzol 8 Bilder

Michelin und Harley-Davidson haben beim Wheels and Waves 2016 ihre seit acht Jahren bestehende Kooperation gefeiert und zur Feier des Tages ein Custom-Bike präsentiert. Außerdem hat der französische Reifenhersteller eine neue Technologie zur Individualisierung eines Reifens vorgestellt.

Harley-Davidson baut neue Motorräder, Michelin stattet die Bikes mit passenden Reifen aus. Bereits seit acht Jahren besteht die Kooperation zwischen den beiden Herstellern. In Co-Produktion entstanden so die drei Reifenmodelle Michelin Scorcher 11, Michelin Scorcher 31 und Michelin Scorcher 32, die bei insgesamt zwölf Harley-Modellen als Serienbereifung verwendet werden.

Zur Feier der langjährigen Kooperation hat Michelin ein Custom-Bike gestaltet, bei dem eine neu entwickelte Technologie zur Individualisierung eines Reifens zum Einsatz kommt. Mithilfe eines Lasers kann die Reifenflanke individuell angepasst werden. Die Oberfläche des Reifens bleibt dabei glatt. Beim Show-Bike, dass auf einer Harley-Davidson Dyna Street Bob basiert, haben sich die Entwickler beim Reifendesign für eine Flugzeugturbinen-Grafik entschieden. Laut Michelin kann die neue Technologie nahezu jedes Motiv auf die Reifenflanke lasern.

Erstes Custom-Bike von Michelin

Das in Biarritz präsentierte Showbike ist im übrigen das allererste von Michelin entwickelte Custom-Bike. Die Laser-Technologie soll laut Michelin vorerst nicht für die Individualisierung von Serienreifen zur Verfügung stehen, sondern zunächst auschließlich bei weiteren Show-Motorrädern zum Einsatz kommen. Allein die Entwicklung und Produktion des Prototyp-Reifens sollen vier Monate in Anspruch genommen haben.

Das auf dem Wheels and Waves präsentierte Showbike sieht Michelin als Startschuss für ein größeres Engagement in der Custom-Szene. Auch auf anderen Veranstaltungen, beispielsweise auf der European Bike Week am Faaker See, wird der französische Reifenhersteller in diesem Jahr mit einem eigenen Stand vertreten sein.

Eindrücke vom Wheels and Waves 2016

Zur Startseite
Supersportler BMW S 1000 RR M-Paket BMW S 1000 RR Produktionsstart mit Problemen Honda CBR 1000 RR Fireblade Dauertest Honda CBR 1000 RR Fireblade (SC77) im 50.000 km-Dauertest Letzte Dienstfahrt absolviert
1000PS
Fahrpraxis MOTORRAD action team Kurvenschule Fahrtraining Baden Airpark MOTORRAD action team Kurvenschule Selbstversuch des MOTORRAD-Volontärs Aldi-Elektroroller eRetro Star Aldi eRetro Star Elektroroller für 999 Euro
Anzeige
Reisen Citroen Jumper Biker Solution Multi Citroen Jumper Biker Solution Multi Reisemobil mit Motorradtransportmöglichkeit Motorrad-Tourentipp – Gardasee Kurztour 100 Waldkehren – Vormittagsrunde zum Eingrooven