Motorrad-Fahrtrainings, Videos, Links

Von der Theorie zur Praxis

Könner haben mehr Spaß! Warum ist das so? Ganz einfach: Könner fahren mit einem besseren Gefühl im Bauch, weil sie wissen, dass sie jederzeit richtig reagieren können, weil sie Handlungsabläufe kennen und trainiert haben.

Nehmen wir mal als Beispiel den Lenkimpuls, dieses beim Kurvenfahren so wichtige Drücken am Lenkerende.  den Lenkimpuls, dieses beim Kurvenfahren so wichtige Drücken am Lenkerende: links drücken, links fahren, rechts drücken, rechts fahren. Und zwar bewusst, in jeder Lebenslage einsetzbar. Manche Menschen fahren jahrelang Motorrad, ohne dies wirklich zu können. Und erfahren dann bei einem Motorradtraining jenen wunderbaren Moment, wenn der Groschen fällt und alles plötzlich so viel leichter geht, weil ihnen jetzt der Lenkimpuls das Gefühl deutlich verbesserter Maschinenbeherrschung vermittelt.

Wenn dann noch durch konsequente Anwendung dieser Fahrtechnik das Motorrad beim Bremsen in der Kurve auf Kurs gehalten werden kann, wenn alles so schön zusammenspielt, dann hat sich das Training mehr als gelohnt.

Wo kann man trainieren?

Der eine lernt durch Ausprobieren. Lesen, umsetzen, geht doch! Andere durch Nachmachen, wieder andere wollen alles bis ins letzte Detail verstehen. Bei den zahlreichen Anbietern von Motorradtrainings für alle Könnensstufen werden alle Lerntypen fündig.

Deutschlandweit ständig aktualisierte Trainingstermine bietet die Internetplattform vom Institut für Zweiradsicherheit (ifz) unter www.ifz.de/training/motorradtraining. Das Angebot reicht vom vierstündigen Kurventraining über das eintägige Sicherheitstraining nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) bis zu mehrtägigen Lehrgängen, wie sie zum Beispiel das MOTORRAD action team unter anbietet www.actionteam.de.

Ideal für die Winterpause, aber auch für zwischendurch ist die DVD „Die Kurve richtig kriegen“, zu finden unter www.ifz.de. Nicht nur bei schlechtem Wetter macht die DVD „MOTORRAD FAHREN – gut und sicher“ viel Lust aufs Fahren und Trainieren. Der zweistündige Film ist für 9,90 Euro (ohne Lizenz; mit Lizenz: 19,90 Euro) unter motorradonline.de/shop und ifz.de erhältlich. Auf motorradonline.de/gus ist das große Online-Special zu diesem Booklet zu finden.

Mit einem Mix aus Fahrdokumentationen, Trickfilmen, 3D-Animationen und verständlichen Erklärungen bietet die DVD 120 Minuten Unterhaltung und Expertenwissen rund ums Bike. Hier sehen Sie eine Kurzfassung der DVD mit 15 Minuten Laufzeit.
Trailer zur DVD "Motorrad fahren gut und sicher".
Trailer zur DVD "Motorrad fahren gut und sicher".

Artikel teilen

Anzeige