FUEL 2018 / 02

Die neue FUEL 2/2018 liegt seit dem 24. April 2018 am Kiosk.In der Hauptsache kümmert sich Dustin Kott in seiner Werkstatt unweit von Los Angeles um alte Hondas. Meistens verwandelt er fertige Vierzylinder-CBs in feine Café Racer. Aber diese Beschreibung ist eigentlich zu profan ...Wer braucht eigentlich eine große Schwester, die alles besser weiß und kann? Ducatis kleine Scrambler-Modelle. Warum? Darum!Super Sache, kannst dich freuen! Du bist einer von 20 Journalisten, die echte Flat Track-Atmosphäre schnuppern dürfen. Bring einfach Handschuhe und Stiefel mit, los geht’s. Moped stellen wir. Bisschen im Kreis fahren. Kräftig chillen. Essen, Trinken frei.“ Hörer aufgelegt. Zugesagt, na klar. Grins.
12 Bilder


Liebe FUEL-Freunde,

vor einigen Jahren bin ich ein Teilstück der Route 66 gefahren, über ein graues Teerband, das sich durch verdorrte Hügellandschaft schnitt. Über mir ein paar kreisende Geier, unter mir das Motorrad. Auf dem Soziusplatz eine winzige Gepäckrolle, auf dem Körper nur T-Shirt, Jeans und Lederjacke. 200 Meilen bis zur nächsten Tanke. In Augenblicken wie diesem, in denen Freiheit förmlich spürbar ist, reduziert sich das Leben auf die paar Dinge, die man dabei hat. Ich dachte damals: Was braucht ein Biker mehr als seine Boots, eine Jeans und eine Lederjacke? Diesen Moment habe ich nie vergessen.

Nicht deshalb, aber weil es immer wieder Thema unter uns Motorradfahrern ist, stehen Jeans und Lederjacke im Fokus dieser FUEL-Ausgabe. Auf 13 Seiten sind wir der Frage nachgegangen, ob es wirklich diese eine, sagenumwobene Lederjacke gibt, die viele von uns ihr ganzes Leben lang suchen. Eine, die man für immer anbehalten möchte und die uns überall hin begleitet. Zusätzlich ist Autor Michael Orth der Denim-Spur auf der Suche nach der optimalen Jeans gefolgt. Darüber hinaus haben wir eine Story über ein lang vergessenes Helm-Patent an Land gezogen, der Autor ist der Sohn des Erfinders.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dieser Ausgabe, in der wir übrigens auch die Rubrik „Quick-Check“ einführen. Hier gibt es frische Fahreindrücke von neuen Retro-Bikes. In dieser Ausgabe starten wir mit der Husqvarna Vitpilen 701 und der Honda CB 1000 R. Also: Lasst uns den trüben, kalten Winter vergessen und nach vorn schauen. Eine spannende, sonnige Saison liegt vor uns.

Darauf sollten wir uns freuen.

Rolf Henniges

Themen in dieser Ausgabe:

Fahrtwind

  • Ducati Scrambler 1100: Die kleinen Scramblerchen haben eine große Schwester bekommen.
  • Flat Track: Der Sieger nimmt das Bike mit heim. Nach dieser Ansage hatten alle das Messer zwischen den Zähnen. Ein Eigenversuch.
  • Honda CB 1000 R: Ganz neu und ganz anders als ihre Vorgängerin – Honda macht jetzt endlich auch auf cool. Erster Fahreindruck.
  • Indian FTR 1200 Custom: Da kommt was auf uns zu. Indians sportlicher Flat Tracker zeigt auf, wohin die Reise gehen soll. Eine Bestandsaufnahme.
  • Husqvarna Vitpilen 701: Lang erwartet, endlich ist er da. Erster Fahrbericht über den zeitlosen, einzylindrigen Straßenfeger in Retro-Optik.
  • Gebrauchte Träume: Was passiert, wenn man sein ewiges Traumbike letztlich Probe fährt? Platzt der Traum? Teil 2.

Menschen

  • Streetbunnys: Sie haben sich drastisch vermehrt, mittlerweile sieht man sie überall: Biker in Hasenkostümen. Was steckt dahinter?

Stil

  • Jeans: Was ist dran an der Legende, gute Jeans mindestens ein Jahr am Stück tragen zu müssen? Ein Besuch bei Blaumann.

Aufgeklärt

  • Schwitzen: Leder oder Goretex? Oder doch lieber Zwiebelschale? Der FUEL-Doc begibt sich auf ganz dünnes Eis ...

On the Road

  • Südafrika: Was geht ab in Kapstadt? Autor Steven Flier hat sich die Custom-Szene am Kap der guten Hoffnung angeschaut.

Spezial: Lederjacken

  • Die ewige Suche
  • Es kann (nicht) nur eine geben
  • Wenn Leder sprechen könnte
  • Best of both worlds

Szene

  • Vermischtes: „Starrider“-Custombike und „Starrider“-Jacke von Motoism; „Six Days“-Custombike von Kingston Custom; Siebenrock-Bremsscheiben; Moto Guzzi California-Buch und viele weitere Themen.
  • Kott Motorcycles: Dustin Kott aus Los Angeles sagt, er halte alte Motorräder am Leben. Doch das, was er tut, ist weitaus mehr ...
  • Hattech: Das Geheimnis des perfekten Auspuffs! FUEL hat bei Spezialist Hubert Sommer auf die Finger und in die Rohre geschaut.
  • The Bike Brothers: Daniel und Markus Laufka, zwei Brüder aus Eppertshausen, haben sich vor drei Jahren ihren Schraubertraum erfüllt.
  • Helm mit Luftpolsterung: Es war ein Geniestreich, damals, in den 1980ern: Eine Helmpolsterung, die sich dem Kopf anpasst. Was ist daraus geworden?
  • Guzzi, quo vadis? Warum baut der italienische Kulthersteller keinen sportlichen, starken Roadster à la BMW R nineT? Eine Spurensuche.
  • Warm Up: Zu Besuch bei Tommy Holzner in Aalen, dem heimlichen und bescheidenen Star der Custombike-Szene.
  • Green Island Bikes: Im hohen Norden ist die Luft nicht nur salziger, sondern auch besonders inspirierend. FUEL war auf der grünen Insel ...

Lesezeit

  • Der Stau: Short Story übers Durchschlängeln.
  • Etienne und Rex: Traummotorrad mit Hindernissen.

Unser neues Heft könnt Ihr hier online bestellen.

Anzeige
Anzeige