FUEL 2018 / 03

Die neue FUEL 2/2018 liegt seit dem 24. April 2018 am Kiosk.In der Hauptsache kümmert sich Dustin Kott in seiner Werkstatt unweit von Los Angeles um alte Hondas. Meistens verwandelt er fertige Vierzylinder-CBs in feine Café Racer. Aber diese Beschreibung ist eigentlich zu profan ...Wer braucht eigentlich eine große Schwester, die alles besser weiß und kann? Ducatis kleine Scrambler-Modelle. Warum? Darum!Super Sache, kannst dich freuen! Du bist einer von 20 Journalisten, die echte Flat Track-Atmosphäre schnuppern dürfen. Bring einfach Handschuhe und Stiefel mit, los geht’s. Moped stellen wir. Bisschen im Kreis fahren. Kräftig chillen. Essen, Trinken frei.“ Hörer aufgelegt. Zugesagt, na klar. Grins.
12 Bilder


Liebe FUEL-Freunde,

In einer lauten Welt wie dieser wird es immer wichtiger, auf unser Bauchgefühl zu hören. Intuition ist mehr als spontane Eingebung, es ist die Fähigkeit, innerhalb kurzer Zeit eine gute Entscheidung zu treffen, ohne die rationalen Argumente dahinter bewusst zu benennen. Das Bauchgefühl erzählt uns, welchen Partner wir nehmen oder welches Bike wir wählen sollen. Oder auch, wie wir unser Motorrad so verschönern, dass es uns noch mehr zusagt. Davon lebt mittlerweile eine ganze Industrie, was niemand vor zehn Jahren annähernd ahnen konnte.

Ja, mehr noch: Der Ruf nach Motorrädern, die uns dem Fahrtwind aussetzen und mit schnörkellosem Design aufwarten, wurde erhört, sie feiern eine Renaissance. Egal, ob Triumph Bobber, BMW R nineT, Ducati Scrambler oder Kawasaki Z 900 RS – diese aktuellen Modelle eint eine Story: Ihr Look aus der Vergangenheit hat sie in der Gegenwart erfolgreich gemacht. Wie’s weitergeht, ob die Zukunft wirklich elektrisch ist oder ganz krude, wie der BMW-Umbau auf Seite 10, darauf bin ich gespannt. Doch egal, was kommt, ich vertraue stets auf mein Bauchgefühl.

Auf viel Bauchgefühl haben wir auch in dieser Ausgabe gesetzt. Das beinhaltet die Auswahl der Motorräder, über die wir berichten, ebenso wie der Menschen, die wir porträtiert haben. Unser 22-seitiges „Geburtstags-Spezial“ würdigt darüber hinaus drei Bike-Ikonen auf unterschiedliche Weise. Wobei wir es bewusst vermieden haben, uns ihnen auf vorhersehbare Weise zu nähern.

Apropos nähern: In der neuen Rubrik „Leben mit ...“ beschäftigen wir uns drei Monate lang intensiv mit einem Bike und lassen euch daran teilhaben.

Viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe.

Rolf Henniges

Themen in dieser Ausgabe:

Fahrtwind

    • Ducati "Oscar": Unser Reporter Imre Paulovits fuhr in Kalifornien einen rattenscharfen Umbau auf Basis einer 750 SS
    • FUEL-Harley-Café Racer: Umbau im Eigenversuch - was ist aus den großen Plänen und Träumen geworden? Die Auflösung seht ihr in dieser Reportage
    • Neue 1200er Iron und Forty Eight Special – was haben die neuen Harleys drauf? Ein Quick-Check
    • Honda Monkey 125: Vielleicht hat die Welt nicht auf sie gewartet. Aber wir schon. Hat sich das Warten gelohnt?

    Menschen

    • Yasmin Poppenreiter: Sie ist derzeit Europas schnellste Pilotin auf dem Flat Track und österreichische Staatsmeisterin. Ein Porträt

    Stil

    • Ledertaschen: Matthias „Moose“ Böttcher produziert coole Ledertaschen für die Ewigkeit. Am liebsten für Motorradfahrer.

    Aufgeklärt

    • Geschlechtersache: Der Unterschied zwischen Männern und Frauen auf dem Bike? Der FUEL-Doc begibt sich auf gaaaanz dünnes Eis ...

    Spezial: Happy Birthday

    • Honda Africa Twin
    • Ducati Monster
    • Yamaha SR 500

    Szene

      • Vermischtes: BMW-Custombike „Giggerl“ von Der Blechmann; Mini-Werkzeugkasten von Wera-Tools in der Louis-Edition; End of Season-Ausfahrt; Buchvorstellungen „Garage“ und „Born Free“; BMW-Lederjacke „DarkNite“; Custombike „Phantom Blaze“ von Mellow Motorcycles; LeoVince-Auspuffanlage für die Z 900 RS; Kellermann Micro SD F-Blinker; „Sons of Arthrose“-T-Shirt von Szeneshop; Vintage-Wachsweste von Rokker; durchsichtige Ventildeckel für Vierventil-Boxer von Wunderlich; Kinotipp „Egal was kommt“; Custom-BMW für Lenny Kravitz; Retro-Lederjacke „Dyno V2“ von Alpinestars; Motorradausstellung „Custom Revolution“ im Petersen Museum; Neuvorstellung: Honda Super Cub C 125
      • Auto Fabrica: Die berühmte britische Customschmiede hat unlängst drei Yamahas umgebaut. Wir haben hinter die Kulissen geschaut
      • Kalender-Mädchen: Essay: Warum hängen in fast jeder guten Werkstatt nackte Girls an der Wand? Michael Orth erklärt das Unerklärliche
      • Fred „Krugger“ Bertrand: Die Customszene ohne Krugger wäre so ähnlich wie die MotoGP ohne Márquez. Wir haben den Belgier besucht 
      • K(C)ustom forever: Wie haben sich die Kustom Kulture und die New Heritage-Szene angenähert? Ein tiefer Einblick in beide Subkulturen
      • Wheels and Waves: Das Kult-Spektakel am Atlantik wird immer verrückter. Fotoreporterin Kati Dalek war für FUEL dabei

      Lesezeit

        • Familiensplitting: Urlaubsplanung für Biker mit Anhang
        • The Gonzo Tapes: Autor Tibor besuchte die Messe „Motorradwelt Bodensee“ und fand Worte dafür im Stil von Hunter S. Thompson

        Unser neues Heft könnt Ihr hier online bestellen.

        Anzeige
        Anzeige