MOTORRAD

Ausgabe 01/2019

Preis: 2,99 €

Liebe FUEL-Freunde, willkommen in 2019. Ein Jahr, in dem wir uns Träume erfüllen und gute Vorsätze auch wirklich umsetzen sollten. So wie es beispielsweise vor einem halben Jahrhundert ein paar bis dato relativ unbekannte US-Schauspieler taten. 50 Jahre ist es nunmehr her, als Peter Fonda und Dennis Hopper gemeinsam mit Jack Nicholson ein Amerika suchten, das es längst nicht mehr gab. Der Film Easy Rider war ein günstig produziertes Roadmovie, das weltweit Erfolg hatte und aufrüttelte. Weil es in kein Schema der Zeit passte und trotz des düsteren Endes den Glauben an Freiheit und Abenteuer heraufbeschwor. Es bescherte Harley-Davidson langfristig gesehen die Wiederauferstehung eines Totgeweihten und pflanzte jungen Bikern rund um den Globus einen Aufbruchs-Gedanken ins Ohr. Spätestens seit Easy Rider hat der Chopper seinen Siegeszug um die Welt angetreten und den Motorradherstellern eine neue Gattung geboren, die es heute noch gibt – die Cruiser. Wir von FUEL sagen nicht einfach nur „Happy Birthday“, sondern haben dem Film in dieser Ausgabe ein 34-seitiges Special gewidmet, das auch für diejenigen interessant sein dürfte, die den Film nie gesehen haben. Und das denjenigen unter uns, die den Film kennen, nahelegt, ihn mal wieder zu sehen. In diesem Sinne: nick, nick, nick! Etwas ganz anderes in eigener Sache: An dieser Stelle möchte ich mich herzlich für die vielen Einsendungen für unsere Rubrik „Shame on me“ bedanken. Liebe FUEL-Freunde, ihr seid großartig! Ich hätte nie gedacht, dass so viele unter uns sind, die herzhaft über sich selbst lachen können. Bitte verlernt es nie und begeistert eure Mitmenschen ebenso wie uns. Herzlichst, euer
Rolf Henniges Unser neues Heft könnt Ihr hier online bestellen. Themen in dieser Ausgabe: Fahrtwind

  • Herbstausfahrt: Aufgesattelt und los - vorm Wintereinbruch sind wir noch mal mit zwei völlig unterschiedlichen Bikes unterwegs gewesen
  • Triumph Street Twin: Die Maschine war sein größter Traum, als er sie sah. Nun darf er fahren. Platzt sein Traum?
  • Das Bonanza-Bike: Der Kerl liebte alles, was mit den Siebzigern zu tun hat. Also ließ er sich eine XS 650 im Stil eines Bonanza-Fahrrads bauen
  • Triumph Scrambler 1200: Alles neu. Aber auch alles gut? FUEL durfte in Portugal Probe fahren. Im Sattel: Ein Typ mit Kodderschnautze
Shame on me
  • Jörg Voss: Der Hamburger schickte uns seine Story, die so peinlich war, dass er danach untertauchte
Menschen
  • André Wenzel: Er ist Tankwart im weitesten Sinn – André hat ein Verfahren entwickelt, mit dem er Tanks restauriert. Ein Besuch
Aufgeklärt
  • Ausgelaufen: Laufende Nasen und leckende Motoren. Besteht tatsächlich ein Zusammenhang? Der FUEL-Doc klärt auf
Special - 50 Jahre Easy Rider
  • Ganz individuell: Drei FUEL-Autoren hatten den Auftrag, den Film nochmals anzuschauen. Hier ist ihre persönliche Sicht der Dinge
  • Captain America & Billy Bike: Es klang phänomenal und kinderleicht - Nachbauten der Original-Bikes fahren. Pustekuchen!
  • Interview mit Matthias Korte: Mit Easy Rider fing alles an. Nach 50 Jahren begibt sich der umsatzstärkste Harley-Davidson-Händler Deutschlands jetzt in den Ruhestand
  • Spurensuche USA: Autor Dirk Mangartz folgte der Route von 1969 und wollte wissen, was vom Mythos heute noch übrig ist
  • Quo vadis, AME: In den 1970er- und 1980er-Jahren waren sie DIE Umbau-Instanz für Chopper. Was macht AME heute, gibt’s die noch?
Szene
  • Vermischtes: Vorstellung Royal Enfield „Concept KX“; Held-Handschuhe „Paxton“; Buch „Gumball 3000“ von TeNeues; „Cruisetec“-Reifen von Metzeler; Yamaha XSR 700 XTribute; Kinderbuch „Das kleine Motorrad“; Harley-Sportster-Roadster-Heck von Palatina; „Moonshine“-Liköre von O’Donnell; BMW-Enduropark in Spanien; Nierengurt von EasyRide; „FeenAuge“ von Polo; Veranstaltung „Meet the Makers“ in München; Brough Superior Anniversary; Wunderkind-Customparts für Indian Scout Bobber; Accessoires aus Feuerwehrschlauch von Pirate Business; Gilles-Kennzeichenhalter für die Kawasaki Z 900 RS
  • Der Keller: Das, was wir eingelagert haben, erzählt oft schöne Geschichten. Anna Matuschek erinnert sich
  • Piston and Chain: Wer in San Francisco keine eigene Garage oder Werkstatt hat, wird Mitglied bei Piston and Chain. Was steckt dahinter?
  • Neuer BMW-Boxer-Motor: Die Bayern stellten einem renommierten japanischen Customizer ihren Top-Secret-Boxer vor. Was kam dabei heraus?
  • Yokohama Motorshow: Die ein Mal im Jahr stattfindende Show ist ein Schmelztiegel japanischer Verrücktheit und kreative Gedenkstätte. Ein Besuch
  • Zum ersten Mal auf der Rennstrecke: Autor Martin Distelhoff wagt sich auf die Strecke. Eine amüsante Story über volle Hosen und neue Erfahrungen 
Stil
  • Ruffian Bikes: Elektroantrieb, Pedale – in Regensburg entstehen Fahrräder, die wie ein Mix aus Beachcruiser und Boardtracker aussehen
On the Road
  • Männertours: Ein Mal jährlich startet eine Kölner Freundesgruppe auf schrägen Vehikeln ins Abenteuer. Was steckt dahinter?
Lesezeit
  • Seven: Hände wie Schraubstöcke. Unzerstörbare Leber. Schutzengel mit Schutzschirm. Ein guter Freund. Rolf Henniges erinnert sich

Motorräder Elektro Curtiss Hades Nächster Elektro-Prototyp vorgestellt Curtiss Hades

Erst kürzlich hatte Curtiss einen neuen Elektro-Prototypen vorgestellt,...