MOTORRAD

Ausgabe 01/2021

MOTORRAD 01/2021 Titel
Erscheinungsdatum: 18. Dezember 2020 Preis: 2,99 €

Schöne Feiertage und ein herzliches Goodbye MOTORRAD!

Chefredakteur Michael Pfeiffer verabschiedet sich nach über 20 Jahren als Frontmann von MOTORRAD und übergibt das Zepter an Uwe Seitz.

Was, schon vorbei? Ich kann es nicht fassen. Aber nun ist tatsächlich der Tag gekommen, an dem ich mich von hier verabschieden muss. Mit der Chefredaktion des Motor Presse-Flaggschiffs„auto motor und sport“ liegt nochmal eine ganz neue Herausforderung vor mir. Die nehme ich voller Elan an. So wie damals, an jenem 29. September 1999 – vor gefühlt doch bloß ein paar Jahren. Da führte mich mein Weg von der kleineren MOTORRAD-Schwester PS zu Europas größter Motorradzeitschrift. Das ist MOTORRAD auch heute noch, der Marktanteil ist seither sogar noch gestiegen. Darauf kann das wunderbare Redaktionsteam echt stolz sein. Und ich bin dankbar und stolz, dass ich diesen hoch motivierten Haufen von Motorrad-Enthusiasten so viele tolle Jahre leiten durfte.

Mein allergrößter Dank gilt aber den vielen MOTORRAD-Leserinnen und -Lesern. Manche Abonnenten halten ihrer Zeitschrift schon über 50 Jahre lang die Treue. Wenn ich von solch einem Leser dann hin und wieder einen handgeschriebenen Brief in den Händen hielt war ich wirklich gerührt. Eine solche Konstanz ist eine Ehre und ein wahrer Schatz. Bleibt MOTORRAD treu! Nun wird mein langjähriger Kollege, Stellvertreter und jetzt Nachfolger Uwe Seitz das Blatt bestens weiterführen. Ich sage Arrivederci und Goodbye. Bleibt gesund und immer aufrecht im Sattel!

Herzlichst Euer

Michael Pfeiffer

Themen in der neuen Ausgabe:

Intro + News

  • BMW GS – jetzt fliegt sie auch noch: Ducati Diavel 1260 Lamborghini; Ural Roter Oktober; keine TT 2021

Neuheiten

  • Neue BMW S1000 R1:Naked Bike mit neuem RR-Motor – warum ihm 160 PS völlig reichen
  • Neue Moto Guzzi V7:Mehr Hubraum, mehr Leistung, mehr Drehmoment – endlich satt?

Test + Technik

  • Fahrbericht Triumph Trident: Der lang erwartete erste Eindruck vom neuen 660er-Drilling
  • Top-Test Bimota Tesi H2: Exklusiv ja, aber auch exzellent?
  • Zonkos Zeitmaschine: Münch Mammut TTS 1200
  • Test Honda Forza 750: Mehr Roller als Motorrad?
  • Vergleichstest Scrambler: Ducati Scrambler Icon Dark gegen Fantic Caballero Scrambler 500 und Mash X-Ride 650 Classic
  • MOTORRAD-Leserwahl: Zweiter Aufruf, zweite Chance
  • Gebrauchttipp: Suzuki Intruder M 1800
  • Test kompakt: Peugeot Metropolis 400 Allure

Ratgeber

  • Zubehör-Testsieger 2020: Alle Sieger im Überblick; plus: Die Lieblingsteile der Redaktion

  • Schaufenster: Neues Zubehör kurz vorgestellt

Reise + Magazin

  • Südwestliche Dolomiten: Kleine Schwester der Sella-Runde
  • Leser-Story Trans America Trail: Einmal quer durch die USA – und zwar überwiegend offroad
  • MOTORRAD-Jahresrückblick: Was 2020 außer Corona sonst noch so war – eine ganze Menge

Sport

  • MotoGP-Technik: Die Sieger-Suzi im Detail

Motorräder in der neuen Ausgabe:

  • Bimota Tesi H2
  • BMW Definition CE 04
  • BMW Vision Next 100
  • BMW Vision DC Roadster
  • BMW M 1000 RR
  • BMW S 1000 R
  • BMW S 1000 RR
  • BMW R 1250 GS
  • BMW R 1250 RT
  • BMW R 1600 GS Twinjet
  • Ducati Scrambler Icon Dark
  • Ducati Multistrada V4
  • Ducati Diavel 1260 Lamborghini
  • Fantic Caballero Scrambler 500
  • Honda Forza 750
  • Indian FTR 1200
  • Kawasaki 650 W2 TT
  • Kawasaki H2
  • Kawasaki ZZR 1400
  • KTM 690 Enduro
  • KTM 1290 Super Duke R
  • Laverda 750 American Eagle
  • Mash X-Ride 650 Classic
  • Moto Guzzi V7 Special/Stone
  • Moto Guzzi V85 TT
  • Münch Mammut TTS 1200
  • Peugeot Metropolis 400 Allure
  • Royal Enfield 650 Interceptor
  • Simoncelli-Honda CBR 1000 RR
  • Suzuki GSX-RR
  • Suzuki Intruder M 1800
  • Triumph Trident
  • Ural Roter Oktober II
  • Yamaha Ténéré 700