FUEL

Ausgabe 03/2020

FUEL 03/2020.
Erscheinungsdatum: 4. August 2020 Preis: 2,99 €

Liebe FUEL-Freunde!

Leider muss ich euch auch diesmal corona- und kurzarbeitbedingt wieder mit einer FUEL-Sparversion trösten, die nur 112 Seiten hat. Aber soweit ich es heute sagen kann, fahren wir ab der kommenden Ausgabe nach einem beschwerlichen Weg zurück in Richtung Normalität. Ein gutes Stichwort übrigens, die Normalität. Auch der Motorradmarkt hat sich nach starkem Verkaufseinbruch in den Monaten März/April wieder erholt, liegt im Mai sogar ein paar Prozentpunkte über dem Vorjahr, und wenn der Trend so weitergeht, könnte man das gute Verkaufsergebnis von 2019 vielleicht sogar wiederholen. Dabei haben Hersteller und Händler garantiert gezittert, denn es gab und gibt immer noch zwei Wege, die man in diesen Zeiten gehen kann. Eine Folge der Corona-Pandemie hätte sein können, dass die Sorge vor drohender Arbeitslosigkeit alle Investitionen einfriert und das vorhandene Geld als Rücklagen auf den Sparbüchern sein Dasein fristet. Die zweite Möglichkeit zielt genau in die andere Richtung – in einer Zeit starker Inflation, drohender Geldabwertung, null Bankzinsen und sehr eingeschränkter Sommerurlaubsmöglichkeiten ist es vielleicht gar nicht verkehrt, sein Erspartes in Lebensfreude umzusetzen und sich vielleicht einen seiner ewigen Träume zu erfüllen. Frei nach dem Motto „wenn nicht jetzt ein neues Bike, wann dann?“. Die Corona-Pandemie zeigt der ganzen Welt, dass man nichts auf übermorgen verschieben sollte. Deshalb schlage ich vor: Nehmt euch einen Stift, schreibt die wichtigsten drei Dinge auf, die ihr unbedingt noch in eurem Leben machen wollt. Und realisiert mindestens eins davon zeitnah. Egal, was es ist. Carpe diem.

Vor euch liegt die 23. Ausgabe unseres Magazins. Darüber bin ich glücklich. Gleichzeitig bedauere ich sehr, dass meine geschätzten Kollegen der Magazine Custombike und Dreammachines ihre Laptops vorerst und vielleicht sogar für immer schließen mussten. 2020 scheint das Jahr des großen Motorradmagazin-Sterbens zu sein. Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle bei euch, liebe Leser*innen, für eure Treue bedanken. In dieser doch recht kurzlebigen, oberflächlichen Zeit ist es schön, etwas zu haben, auf das man sich verlassen kann. Ich wünsche euch viel Spaß beim Schmökern.

Rolf Henniges

Themen in diesem Heft

Fahrtwind

  • Brixton Crossfire 500: China macht den halben Liter voll – die erste Brixton mit 500 Kubik stellt sich vor. Wir sagen Prost! Und saßen im Sattel
  • Hookie Co.: From hero to zero – die Dresdner Custom-Schmiede hat sich nach dem großen Hype neu erfunden. Ein Besuch
  • Elektro VS. Hubraum: Was beschleunigt besser: die neue Harley LiveWire oder eine getunte Harley Fat Boy? Wir waren beim Showdown dabei
  • Honda super Cub C 125: In unserer Rubrik Moto Noir gab es diesmal das Falsche zu rauchen. Was dabei herauskam, dürft ihr gern nachlesen …
  • Leserbike: Ducati ST4: Jörg Speer hat aus einer verschrammten ST4 ein ansehnliches Naked Bike gezaubert. Ganz einfach war das allerdings nicht
  • SR 125 Urban Tracker: Spaß ist nicht an Kubik geknüpft, sagt Jan Schulte-Meyer. Wir haben ihn und seine umgebaute SR 125 besucht. Er hat recht

Menschen

  • Ruby erckless: Maxi Birken, alias Ruby Reckless, ist verliebt in ihr BMW-Gespann. Tibor Vass besuchte sie und bannte die Liebe auf Papier
  • Philipp Ludwig: Er ist stets unter den ersten dreien, wenn es um Sprintrennen geht und hat für (fast) alle Probleme eine Lösung parat

Stil

  • Lewis Leathers: Wer Musik und England verknüpft, denkt an die Beatles. Bei England und Lederjacken ist es Lewis Leathers London

Kolumnen

  • FUEL-Doc: Corona und kein Ende?
  • Shame On Me: Frank May
  • Tibors Senf: Verklemmt ist scheiße!

On The Road

  • Home: Was ist eigentlich Heimat? FUEL-Head Rolf Henniges stieg in den Sattel seiner Harley Sportster und folgte einem Mythos

Szene

  • Vermischtes: Harley-Wettbewerbssieger „Kings of Kings“; Navigations-App Scenic Motorrad Navigation; Canvas Military-Jacke von Thedi; stylische Motorradschuhe Urban Racer 8 und Frisco Brogue Boot von Rokker; Ausprobiert: Michelin-Reifen Commander III Cruiser; Fast Enduro Trophy von Moto Guzzi; neue Screaming-Eagle-Auspuffanlagen für Harleys Sport Glide und FXDR; Buchvorstellung „Biker Day“; Projekt Hospiz-Bike K 1100; Alpinestars-Lederjacke Burstun; beheiz- wie kühlbare Sitzbank von Indian
  • The One Show: FUEL-Mitarbeiter Hermann Köpf war noch vor Corona in Portland, um die US-Szene auszuleuchten
  • Schöner sparen: Motorräder als Wertanlage – ein gutes Investment? Autor Michael Orth auf den Spuren einer kruden Idee
  • Vom Chopper abgeledert: Was, wenn dich auf der Rennstrecke ein Chopper überholt? Martin Distelhoff ist das passiert. Und er war nicht langsam …
  • Bavarian Cafe: In Los Angeles lebt ein BMW-Freak und Designer, der seine Wohnung in eine stylishe Garage verwandelt hat. Wir waren bei ihm

Lesezeit

  • Helden der Lehmgrube: Carlo Wilke erinnert sich zurück an seine Jugend. Und stellt die schrulligen Offroad-Helden von damals vor