PS

Ausgabe 05/2021

PS 05/2021: Titel.
Erscheinungsdatum: 7. April 2021 Preis: 3,99 €

Sport ist Vielfalt

Was ist ein Sportmotorrad? Eine simple Frage, die man als Sportmotorrad-Magazin bestimmt mal stellen darf. Klar: Supersportler, Superbikes, Vollverkleidung, Stummellenker. Höchste Performance, tiefste Rundenzeit, das sind die eigentlichen Sportler. Nicht Brot und Butter, sondern das Schnitzel von PS. Unser Youngtimer, die ikonische Ducati 916, steht dafür wie kein anderes Motorrad. Auch wenn sich seit ihr vieles verändert hat, so beweist BMW nun mit der M 1000 RR äußerst nachdrücklich, welch ungebrochener Reiz im Wettstreben echter Sportler steckt. Die heftigste BMW aller Zeiten stellt ein so glasklares Bekenntnis dar, dass man applaudieren will: Dangschee, München. Anderswo erreichen Hypernakeds ein Niveau, dass du nur noch mit der Zunge schnalzen kannst. Tuono, Streetfighter, S 1000 R und Co? High-End-Sportler mit Lenker, nichts anderes. Darunter? Feiern MT-09, Street Triple, Duke und Konsorten die totale Fahrspaßparty. Sportler? Nein. Sportlich? Aber Hallo! Die günstige Klasse steht mit MT-07 und Triumph Trident fahrdynamisch attraktiv da. Von Linksaußen rüttelt Indian mit der FTR auf 17-Zöllern und Metzeler M9RR am Weltbild. Suzuki reaktiviert die Hayabusa. Ihr ahnt, worauf ich hinauswill: Die Welt des sportlichen Motorradfahrens ist vielfältiger als je zuvor, und das möchten wir in diesem Heft gern abbilden. Sportmotorrad ist mehr als eine Kategorie. Es ist eine Haltung.

Johannes Müller,
leitender Redakteur

jo@ps-online.de

Themen in diesem Heft

Szene

  • Top-Shot: Sandsturm in Katar
  • News: Tirol verlängert Fahrverbote, Zylinderkopf-Tausch bei BMW S 1000 RR, Yamaha-Rückruf, Triumph zeigt Elektro-Studie

Test & Technik

  • Premiere: Fahrspaß-Garantie: Die MT-09 erfährt im Rahmen ihrer Euro-5-Umstellung eine erhebliche Aufwertung
  • Premiere: Mit der M 1000 RR stellt BMW der zivilen S 1000 RR eine noch schärfere Variante für die Superbike-WM zur Seite. Bei uns im Tracktest.
  • Vergleich: Untere Mitte? Nein, Klasse für sich: neue Triumph Trident und neue Yamaha MT-07 im Vergleich
  • Hausstrecke: Das 17-Zoll-Update der Indian FTR 1200 S im Test

Service

  • Ausprobiert: Pirellis neuer Straßensportreifen Rosso IV – teuflisch gut?
  • Service-Test: Sechs Tourensport-Reifenpaare im Trocken-, Nass- und Verschleißtest
  • Projekt-Bike: Endlich Windschild und ein frisches Federbein für die Projekt-Blade
  • Youngtimer: Ewig jung: die Ducatis der Bau­reihen 916 bis 998 im Detail

pitlane

  • News: Motorsport wird olympisch? Beinahe: Interview zur Kooperation von DMSB und ADAC Stiftung Sport
  • Riding-Coach: Die Kathedrale des Speed, Assen, erklärt von Moto2-Pilot Florian Alt
  • Rookie to Racer: Der Rookie steht und fällt im Regen, aber nicht allein: Arne Tode coacht

Sport

  • IDM: Anfang Mai startet die IDM in eine neue Saison. PS zieht eine Mitfahrgelegenheit bei vier Piloten
  • Reportage: Trotz Upgrade-Stop schraubten die MotoGP-Teams über Winter fleißig

Finish

  • Zonkos Attacke: Suzuki bringt den Wanderfalken Hayabusa zurück, Zonko gefällt das
  • Edelbike: Potenter 1100er, viel Hirnschmalz, Pokal: Ducati Supertwin-Racer

Motorräder in diesem Heft

  • BMW F 900 XR
  • BMW M 1000 RR
  • Ducati 916
  • Ducati 996
  • Ducati 998
  • Ducati 848
  • Ducati 749
  • Ducati Monster 1100
  • Honda Fireblade
  • Indian FTR 1200 S
  • Suzuki Hayabusa
  • Triumph Trident 660
  • Yamaha MT-07
  • Yamaha MT-09
  • Yamaha YZF-R6