PS

Ausgabe 12/2020

Erscheinungsdatum: 4. November 2020 Preis: 2,99 €

Das nächste Bitte

Jetzt haltet ihr, liebe Leser, schon PS 12/2020 in der Hand – und habt hoffentlich großen Spaß daran. Damit ist 2020 aber auch nahezu vorbei. Wo man sonst wehmütig über die viel zu schnell vorbeigezogene Zeit lamentiert, bin ich diesmal geneigt, schnell nach dem nächsten Jahr zu bitten. Klar hat dieses Virus einen gehörigen Anteil daran. Schließlich hat uns allen die Pandemie das Leben und die Arbeit erheblich schwerer gemacht. Für uns Journalisten wurden wichtige Veranstaltungen abgesagt, unter dem Lockdown war Testen, Fotofahren, Heft-Machen extrem schwierig. Dazu das Racing-Jahr 2020 – MotoGP, World Superbike, IDM … die Rennstrecken waren dicht, die Saison begann eigentlich mitten im Sommer – irgendwie fehlte der Kick. Das alles wollen wir 2021 nicht noch einmal haben. Aber man kann nicht alles dem Virus anlasten. Die Initiative gegen Verkehrslärm, die vom Bundesrat exklusiv auf Motorräder abzielt, mit drohenden Streckensperrungen und Still-legungen heute ganz legaler Maschinen und dem Gipfel der Behördenwillkür in Tirol, war für mich ein absoluter Tiefpunkt – auch über dieses Jahr hinaus. Doch am Ende ist auch das nichts im Vergleich zum Verlust von Freunden und Kollegen. 2020 hat uns brutal mitgespielt. Wir verloren mit Christian Vetter, Gerd Eirich und Slawomir Niewrzol drei Mitarbeiter aus der Motorradgruppe, die mitten aus ihrem Leben gerissen wurden. Und mit Thomas Thierolf, Rennreifen-Crack von Pirelli, verloren wir eine Koryphäe, deren Datensammlung und -auswertung auf allen möglichen Rennstrecken uns Motorradfahrern schon bald mehr Grip, Handling und auch bessere Rundenzeiten bescherte. Neben seinem ungeheuren Wissen werde ich persönlich sein verschmitztes Lächeln sehr vermissen. Hoffen wir auf ein glücklicheres 2021 für uns alle – von mir aus kann es bald losgehen!

Uwe Seitz, leitender Redakteur

seitz@ps-online.de

Themen in diesem Heft:

Szene

  • Top-Shot: Die Endurance-WM-Legende Hanspeter Bolliger verlässt die Bühne
  • News: Neuer Triumph-Roadster, Ducati-V4 ohne Desmodromik, KTM 890 Adventure R/Rally, Kompressor-Motor von Honda, 250er-Zweitakter, News

Test & Technik

  • Premiere: Der Mittelklasse-Supersportler Aprilia RS 660 im Fahrbericht
  • Lieblingsbikes der PS-Tester: Die PSler sind alle sportlichen Maschinen gefahren, doch nur wenige schaffen es in ihr Top-Ranking
  • Supertest: Yamaha YZF-R1M
  • Premiere: Bimota Tesi H2 – edler Exot mit Radnabenlenkung im Fahrbericht
  • PS-TunerGP: Ducati 1299 Panigale R Final Edition als radikaler Streetfighter-Umbau

Service

  • Youngtimer: Geschaffen, um die Superbike- Krone zu erobern: Yamaha YZF-R7
  • Funktionsunterwäsche: 17 Zweiteiler von 40 Euro bis über 200 Euro im großen Vergleich. Hohe Preise = top Qualität?
  • Projektbike: In dieser Folge bekommt unsere 2002er-Blade einen neuen Anstrich
  • Produkte: Lampenschutz, Race-Replika- Federbein, Sporttouring-Stiefel

Pitlane

  • Riding-Coach: Tipps zur Ideallinie und Infos zum Autodrom Brno
  • Pitlane-News

Sport

  • Grand-Prix-Hintergrund Von den 1980ern bis heute hat sich bei den Standards im Grand-Prix-Sport extrem viel getan

Finish

  • Zonkos Attacke: Der Kultautor über den totalen Kontrollverlust per Bike-Elektronik
  • Edelbike: Bakker-Suzuki GSX 1100: umfangreich veredelter Klassik-Racer

Motorräder in diesem Heft:

  • Aprilia RS 660
  • Aprilia Tuono V4 1100 Factory
  • Bimota Tesi H2
  • BMW S 1000 XR
  • Ducati Streetfighter V2 Hertrampf
  • Honda CBR 900 Fireblade SC 50
  • Honda CBR 1000 RR-R Fireblade SP
  • KTM 890 Adventure R/Rally
  • KTM 890 Duke R
  • Langen Two Stroke
  • Suzuki Bakker GSX 1100
  • Triumph Trident
  • Yamaha YZF-R1M
  • Yamaha YZF-R7