MOTORRAD

Ausgabe 12/2021

MOTORRAD 12/2021 Titel
Erscheinungsdatum: 28. Mai 2021 Preis: 2,99 €

Kein Verkehrsteilnehmer ist mehr oder weniger wert!

Chefredakteur Uwe Seitz über den respektvollen Umgang miteinander für noch mehr Sicherheit.

Der Fahrradfahrer flucht auf den Autofahrer, Fußgänger regen sich über Scooter-Nutzer auf, für viele Autofahrer sind Motorradfahrer nur „Organspender“ und Trucker für alle anderen sowieso das Letzte. Wer am Verkehr teilnimmt, kennt die Szenarien und hat nicht selten den Eindruck, „da draußen“ herrsche Krieg. Die Opferzahlen waren auch mal entsprechend. Anfang der 1970er-Jahre hatten wir in Deutschland pro Jahr fast 22.000 Verkehrstote – eine mittelgroße Stadt, in zwölf Monaten auf den Straßen einfach so ausgelöscht. Diese Zeiten sind Gott sei Dank vorbei. 2019 mussten wir (leider!) 3.046 Opfer beklagen, 605 davon waren Motorradfahrer. Diese Entwicklung verdanken wir vor allem dem technischen Fortschritt in den Fahrzeugen, denn trotz der niedrigsten Opferzahlen erreichte das Jahr 2019 mit über 2,7 Mio. Verkehrsunfällen einen historischen Höchstwert. Unser Bestreben muss es sein, all diese Zahlen zu drücken. Dabei sollten wir uns nicht nur auf die Technik verlassen und immer weitere Reglementierungen nötig machen, sondern bei uns selbst beginnen. Respekt und Rücksicht gegenüber dem anderen sind Grundvo­raussetzung dafür, dass uns allen nichts passiert. Die „anderen“ sind keine Gegner mit anderen Verkehrsmitteln, sondern Mitmenschen! Mit der Kampagne „Rücksicht hat Vorfahrt“ über all unsere Motor Presse-Titel hinweg wollen wir zum 75. Verlagsjubiläum dafür werben. Mit den Kollegen unseres Vierrad-Schwesterblatts auto, motor und sport haben wir beispielsweise das Miteinander von Auto und Motorrad diskutiert (ab S. 77), denn in über 80 Prozent der Motorradunfälle 2019 waren Autos verwickelt. Dabei geht es nicht um die Schuldfrage: Gebt Rücksicht die Vorfahrt – gesünder ist es allemal!

Herzlichst euer
Uwe Seitz

Themen in diesem Heft:

Intro+News

Neuheiten

  • Yamaha R7: Kleiner Alltagssportler auf Basis des 700er-Reihentwins von Yamaha

Test+Technik

  • Vergleichstest Power Nakeds: Kampf um die Krone: BMW S 1000 R, Ducati Streetfighter V4 S, KTM 1290 Super Duke R und die neue Triumph Speed Triple 1200 RS
  • Familienduell Kawasaki Z H2/SE: Mehr Fahrwerk, mehr Bremse: Die SE fordert ihre Z-H2-Schwester heraus
  • Fahrbericht Suzuki GSX-S 1000: Kantiges Update: So fährt der frisch überarbeitete nackte Kilogixxer
  • Vergleich Ducati Monster-Reihe: Tradition trifft Moderne: die neue Monster ohne und ihre Vorgängerinnen mit Gitterrohrrahmen
  • Dauertest Moto Guzzi V85 TT: Ungeplantes Ende nach Unfall bei km 32 104: die Analyse der Enduro
  • Gebrauchtkauf Yamaha XV 950: „Easy Glider“ mit robusten V2 gesucht? Ab 6000 Euro geht’s los
  • Test kompakt: U. a. mit Husqvarnas Nachwuchsprogramm Svartpilen 125

Service+Zubehör

  • Bau dein Custombike: Leserbikes: Das Motto: selber machen! Ein Blick in die Garagen unserer Leser
  • Test Allroundstiefel: Zehnmal robustes und wettertaugliches Schuhwerk für die Raste

Magazin+Reise

  • Hohe Tatra/Riesengebirge: Go east: auf kleinen Pfaden von Tschechien in die Slowakei

Sport

  • MOTORRAD-Projekt Dakar 2022: Mike hat einen Plan: bei der legendären Wüstenrallye starten! Porträt
  • Reifentechnik im Rennsport: 300 PS, 66 Grad Schräglage: die Michelinmännchen in der MotoGP

Motorräder in diesem Heft:

  • Aprilia RS 660
  • BMW K 75 RT
  • BMW S 1000 R 18
  • Ducati Hypermotard SP
  • Ducati Monster (Modell 2021)
  • Ducati Monster 1200 R
  • Ducati Monster 821
  • Ducati Streetfighter V4 S
  • Harley-Davidson Pan America 1250
  • Honda CB 450 S
  • Honda CB Seven Fifty
  • Honda CBR 500 R
  • Honda CBR 650 R
  • Honda CBR 900 RR Fireblade
  • Honda CX 500 E
  • Honda NTV 650 Revere
  • Husqvarna Svartpilen 125
  • Kawasaki Ninja 650
  • Kawasaki Z 1000
  • Kawasaki Z H2
  • Kawasaki Z H2 SE
  • KTM 1290 Super Duke R
  • KTM 640 LC4
  • Moto Guzzi V85 TT
  • Suzuki GSX-S 1000
  • Triumph Bonneville T100
  • Triumph Speed Triple 1200 RS
  • Yamaha R7
  • Yamaha Ténéré 700
  • Yamaha XV 950
  • Yamaha YZF-R7 (OW 02)